Nachschlagewerk

Rauchen: Die Zukunft ist im Zweifel

Heute, 31. Mai Weltnichtrauchertag. An diesem Tag wird unser gesamter Planet zu einer großen rauchfreien Zone. Unabhängig davon, wie das Gesundheitsministerium vor den Gefahren des Rauchens warnt, bleibt die Tatsache bestehen, dass Rauchen gesundheitsschädlich ist. Dies belegen zahlreiche Studien zu den Auswirkungen des Rauchens auf den menschlichen Körper.

Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sich die rauchende Mutter verändert Gene ein kind. Forscher an der Universität von Los Angeles (USA) haben nachgewiesen, dass das Rauchen einer Mutter während der Schwangerschaft die Struktur ihrer DNA verändern kann. Bis heute glaubte man, dass die DNA nur unter dem Einfluss von Strahlung verändert werden könne. Aber heute beweisen immer mehr Studien, dass die Struktur der DNA einen Prozess durchläuft. Methylierung.

Die Daten von 173 an den Studien teilnehmenden Kindern wurden analysiert. Sowohl Mütter als auch Großmütter der Probanden rauchten während ihrer der Schwangerschaft. DNA-Testergebnisse zeigten, dass sich die Gene, die für die Entwicklung des Immunsystems verantwortlich sind, verändert haben.
Die Studie fand auch das DNA-Methylierung mehr ausgedrückt in Mädchen. Die Teilnahme von Großmüttern an den Experimenten zeigte, dass die veränderten Gene nicht an Enkel vererbt wurden.

Wissenschaftler warnen erneut vor den Gefahren des Rauchens. Veränderungen der Gene durch Rauchen sind vor allem mit den Folgen der Entwicklung behaftet Asthma bronchialeund wirkt sich auch zerstörerisch auf die Immunität des Kindes aus, was zur Entwicklung von Krebs führt.

Und britische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass nur eine Packung Zigaretten pro Tag zu DNA-Veränderungen im Gewebe des Rauchers führt. Das Ergebnis dieses Prozesses kann Lungenkrebs sein und Melanom. Die Autoren der Entdeckung untersuchten gesunde Zellen eines Rauchers mit der Diagnose Lungenkrebs und ähnliche Zellen mit Melanom. Die Ergebnisse schockierten alle: 23.000 Mutationen wurden im ersten und 30.000 im zweiten Fall gefunden. Laut Wissenschaftlern kann Krebs vorgebeugt werden, indem man die Sucht aufgibt, weil Sie fanden heraus, dass Veränderungen der Gene, die zu Krebs führen, unter dem Einfluss von Zigarettenrauch und Karzinogenen auftreten.

Darüber hinaus beeinflusst Zigarettenrauch die Zellteilung. Wissenschaftler der Universität von Tasmanien (Australien) behaupten, dass Zigarettenrauch wirkt Genexpressionund dies führt zur Entwicklung von bösartigen Tumoren.

Von den 1.240 Freiwilligen, die an der Untersuchung teilgenommen haben, waren 297 starke Raucher. Bei der Untersuchung des Blutes dieser Raucher auf Genaktivität wurde festgestellt, dass Ausdruck 323 Gene durchlaufen. Studien haben gezeigt, dass Rauchen nicht nur einzelne Gene, sondern auch ganze Genbildungsketten beeinflusst.

Und dies ist nur ein kleiner Teil der Forschung aus diesem Bereich, in dem ein und dieselbe Bedeutung für alle Forschung ein roter Faden ist - Rauchen schadet nicht nur unserer Gesundheit, sondern macht auch Schluss Gesundheit zukünftiger Generationen. Überleg es dir, Leute!

Sehen Sie sich das Video an: Ängste und Zweifel überwinden - Christian Bischoff Erfolgsshow #03 (April 2020).

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachschlagewerk, Nächster Artikel

Stenosierende Ligamentitis (Schnappfinger)
Krankheit

Stenosierende Ligamentitis (Schnappfinger)

Allgemeine Information Stenosierende Ligamentitis, auch bekannt als Nott-Krankheit, ein federnder, schnappender oder schnappender Finger, ist eine entzündliche Pathologie der Bänder der Hand, die durch das Auftreten einer intermittierenden Kontraktur (Einschränkung / Beweglichkeitsstörung) in einem oder mehreren Fingern der oberen Gliedmaßen gekennzeichnet ist.
Weiterlesen
Herpes auf den Lippen
Krankheit

Herpes auf den Lippen

Allgemeine Informationen Die überwiegende Mehrheit der Menschen ist wiederholt auf das Phänomen "Erkältungen auf den Lippen" gestoßen, jedoch kennt nicht jeder den Namen einer solchen "Erkältung auf den Lippen". In den meisten Fällen ist das Auftreten von Hautausschlägen und Blasen auf den Lippen Ausdruck einer Herpesinfektion (Herpes). Lippenherpes (Mundherpes) ist eine herpetische rezidivierende Infektion, die durch einzelne / gruppierte vesikuläre Eruptionen mit einem Durchmesser von 1 bis 3 mm auf der Schleimhaut, einem roten Rand der Lippen und angrenzenden Hautbereichen auf der ödematösen erythematösen Basis gekennzeichnet ist.
Weiterlesen
Durchfall
Krankheit

Durchfall

Allgemeine Informationen Durchfall (Diarrhoe) ist eine Erkrankung, bei der der Darm einer Person ziemlich häufig oder nur einmal geleert wird und bei der eine Fäkalienmasse flüssiger Konsistenz freigesetzt wird. Bei einem erwachsenen gesunden Menschen werden pro Tag 100 bis 300 g Kot freigesetzt. Seine Menge variiert in Abhängigkeit von der Menge der in Lebensmitteln enthaltenen Ballaststoffe und der Menge der verbleibenden unverdauten Substanzen und des Wassers.
Weiterlesen
Lymphatische Leukämie
Krankheit

Lymphatische Leukämie

Allgemeine Informationen Akute lymphatische Leukämie (ein anderer Name ist akute lymphatische Leukämie) ist eine bösartige Erkrankung, die am häufigsten bei Kindern im Alter von 2 bis 4 Jahren auftritt. Symptome einer akuten lymphatischen Leukämie Mit der Manifestation einer lymphatischen Leukämie klagen Patienten in erster Linie über Schwächegefühle und Unwohlsein.
Weiterlesen