Medizinische Nachrichten

Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, um Alzheimer zu verhindern

Alzheimer-Krankheit - fortschreitende, irreversible Krankheit das GehirnDies führt zu Denkstörungen, Gedächtnisstörungen bis hin zum Verlust der Fähigkeit, einfache Aufgaben auszuführen. Laut WHO hat die Welt rund 18 Millionen Patienten, und bis 2025 wird ein Anstieg auf 34 Millionen prognostiziert. In diesem Zusammenhang waren die besten Köpfe der ganzen Welt von der Entscheidung über die Behandlung der Alzheimer-Krankheit verwirrt.

Forscher der Universität Tel Aviv machten erstmals auf den Wirkstoff aufmerksam Zimt und enthüllte sein einzigartiges Merkmal - ein Hindernis für die Entwicklung der senilen Demenzbekannt als Alzheimer-Krankheit.

Professor Michael Ovadia mit einer gruppe von wissenschaftlern der zoologischen fakultät isolierte zimt eine spezielle substanz, die in labormäusen die entwicklung der alzheimer-erkrankung hemmte oder sogar verhinderte.

Diese vielversprechende Studie verlief in mehreren Phasen. Die erste beinhaltete die Einbeziehung einer speziellen Substanz aus Zimtstangenpulver in die Arbeit und die Herstellung einer speziellen Lösung. Wissenschaftler, die ein Elektronenmikroskop verwendeten, stellten fest, dass dies etwas Besonderes ist Substanz verhindert die Entwicklung von Amyloidmolekülen.

In einem zweiten Schritt wird aus Zimtpulver gewonnen extrahieren Trinkwasser zugesetzt, eine Mischung aus Labormäusen und Fliegen gegeben, und die Wirkung der Substanz auf ihren Körper untersucht. Zuvor wurden Mäuse mit fünf angeborenen Mutationen aufgezogen, die die aggressive Entwicklung und den Verlauf der Alzheimer-Krankheit verursachten. Mit dem Gen für diese Krankheit wurden auch Fliegen gezüchtet.

Wissenschaftler beobachteten vier Monate lang Versuchstiere. Es wurde eine Verlangsamung der Krankheitsentwicklung festgestellt, wobei sich weder die Lebenserwartung noch die Aktivität von Mäusen und Fliegen von den untersuchten gesunden Verwandten unterschieden.

Das fanden auch Wissenschaftler Amyloidfasern könnte durch Zimtextrakt zerstört werden. Diese Entdeckung wurde vom Professor kommentiert. OvadiaDer erhaltene Extrakt kann die Alzheimer-Krankheit nicht nur verhindern, sondern sogar heilen.

Zur gleichen Zeit, Professor Ovadia warnt davor, dass übermäßiger Verzehr von Zimt (Tagesdosis 10 g) gesundheitsschädlich sein kann, da das Gewürz die Funktion beeinträchtigtdie Leber.

Sehen Sie sich das Video an: Wie man Alzheimer vorbeugen kann! - Geistig fit bis ins hohe Alter (April 2020).

Beliebte Beiträge

Kategorie Medizinische Nachrichten, Nächster Artikel

Nägelkauen ist eine gute Angewohnheit?
Medizinische Nachrichten

Nägelkauen ist eine gute Angewohnheit?

Eine unangenehme Angewohnheit, ständig in die Nägel zu beißen, kann sich positiv auf den Körper auswirken. Laut Wissenschaftlern aus Kanada kann es sich positiv auf den Zustand des Immunsystems auswirken. Kanadische Forscher untersuchten die schädlichen Gewohnheiten von Kindern - wie das Saugen an Fingern und Nägeln - und kamen zu dem Schluss, dass sie sich positiv auf die Gesundheit des Babys auswirken können.
Weiterlesen
Wissenschaftler sagen, Übergewicht kommt nicht von Zucker
Medizinische Nachrichten

Wissenschaftler sagen, Übergewicht kommt nicht von Zucker

Die meisten Menschen sind sich sicher, dass das gefährlichste Produkt in Bezug auf Gewichtszunahme Zucker und Gerichte ist, die es enthalten. Dieser Glaube wurde jedoch kürzlich von Mitarbeitern der Chinesischen Akademie der Wissenschaften widerlegt, die diese Theorie experimentell untersuchten. Die an dem Experiment beteiligten Laborratten, die in Gruppen eingeteilt waren, und deren Vertreter wurden nach den Prinzipien von 29 verschiedenen Diäten gefüttert.
Weiterlesen
Der russische Präsident hat das Gesetz über die strafrechtliche Verantwortlichkeit für den Verkauf von Alkohol an Kinder gebilligt
Medizinische Nachrichten

Der russische Präsident hat das Gesetz über die strafrechtliche Verantwortlichkeit für den Verkauf von Alkohol an Kinder gebilligt

Der russische Präsident hat ein neues Gesetz verabschiedet, wonach Verkäufer von alkoholischen Produkten, die sie an Personen unter 18 Jahren verkaufen, vor dem Gesetz antworten werden. Laut dem Pressedienst von Dmitri Medwedew kann der Verkauf von Alkohol an Kinder nach dem neuen Gesetz zu einer Geldstrafe für einen Unternehmer führen, wenn die Tatsache des Verstoßes zum ersten Mal festgestellt wurde.
Weiterlesen