Medizinische Nachrichten

Wasser gegen Diabetes

Nach Forschungen von Wissenschaftlern der Harvard University, sauberes Trinkwasser wirklich in der Lage, das Risiko von zu reduzieren Diabetes, sowie Herzerkrankungen, während es nur notwendig ist, die süßen kohlensäurehaltigen Getränke mit gewöhnlichem sauberem Wasser zu ersetzen.

Laut Statistik können Sie eine solche Ernährungsumstellung problemlos entfernen extra Pfundsowie 8% reduzieren die mit Herzkrankheit und Diabetes. Laut Frank Hu, Professor an der Hervard University, gab es lange Zeit keinen Zweifel an den Gefahren von Soda: "Wir haben unbestreitbare Beweise dafür gesammelt, dass kohlensäurehaltige Getränke außergewöhnliche, aber ernsthafte Schäden am menschlichen Körper verursachen."

Um Risiken zu reduzieren, müssen Sie sich lediglich vor diesen Getränken schützen. Manchmal kann man auch ungesüßten Kaffee und Tee trinken. Jeder weiß, dass der menschliche Körper fast zur Hälfte aus Arten besteht und diese Bestände ständig aktualisiert werden müssen, da der Verlust von sogar 10% der Flüssigkeit droht Dehydration, was wiederum zu den traurigsten, auch tödlichen Folgen führen kann.

Für die normale Funktion des Körpers muss eine Person je nach Alter, Körpergewicht und Gesundheitszustand eineinhalb bis drei Liter Wasser pro Tag trinken. Erhöhte körperliche Aktivität sowie eine Erhöhung der Umgebungstemperatur erfordern eine Erhöhung der Menge an verbrauchter Flüssigkeit.

Beliebte Beiträge

Kategorie Medizinische Nachrichten, Nächster Artikel

Tegretol
Medikamente

Tegretol

Zusammensetzung Tegretol kann 200 mg oder 400 mg Carbamazepin in einer Tablette des Arzneimittels enthalten. Zusätzliche Substanzen: Natriumcarmellose, mikrokristalline Cellulose, Siliciumdioxid, Magnesiumstearat. In 5 ml Sirup des Arzneimittels enthält Tegretol 100 mg Carbamazepin. Zusätzliche Substanzen: Natriumsaccharinat, Polyethylenglykol 400, Hydroxyethylcellulose 300, Propylenglykol, mikrokristalline Cellulose, Sorbit, Natriumcarmellose, Methylparahydroxybenzoat, Sorbinsäure, Propylparahydroxybenzoat, Wasser, aromatisches Karamell.
Weiterlesen
Stör
Medikamente

Stör

Zusammensetzungslösung: Ondansetronhydrochloriddihydrat, Natriumcitrat, Zitronensäuremonohydrat, Natriumchlorid, Wasser d / u. Osetron-Tabletten: Ondansetronhydrochloriddihydrat, Maisstärke, Magnesiumstearat, Lactose, kolloidales Siliciumdioxid, Propylenglykol, Titandioxid, Hypromellose, Talk.
Weiterlesen
Eucacept
Medikamente

Eucacept

Zusammensetzung Azulen, Pfefferminzblattöl, Vitamin E, Tannenöl, Thymol, Eukalyptusblattöl, Propylparahydroxybenzoat, raffiniertes Sonnenblumenöl. Release Form Nasentropfen: transparente blaue Flüssigkeit mit dem Geruch von Menthol und Tanne in einer Flasche mit einer Pipette von 10, 15 ml in einem Karton.
Weiterlesen
Dostinex
Medikamente

Dostinex

Zusammensetzung Die Zusammensetzung von Dostinex-Tabletten umfasst den Wirkstoff Cabergolin sowie weitere Bestandteile - Lactose und Leucin. Freisetzungsform: Dostinex Arzneimittel wird in Form von Tabletten von 0,5 mg länglicher flacher Form hergestellt. Die Tabletten haben eine weiße Farbe und sind mit "P" und "U" gekennzeichnet, die durch eine Kerbe voneinander getrennt sind.
Weiterlesen