Medikamente

Adonis brom

Zusammensetzung

1 Tablette enthält Wirkstoffe:

  • 69,07 mg - Trockenfettextrakt (adonis);
  • 250 mg - Kaliumbromid.

Zusätzliche Zutaten:

  • Kartoffelstärke;
  • Sonnenblumenöl;
  • Magnesiumcarbonat;
  • Talkum;
  • raffinierter Zucker;
  • Calciumstearat;
  • kolloidales Siliciumdioxid;
  • Titandioxid;
  • gelbes Wachs;
  • Gelatine;
  • Paraffinwachs;
  • Chinolingelb.

Formular freigeben

Das Medikament wird in Form von Tabletten in einer Schale freigesetzt.

Pharmakologische Wirkung

Cardiotonic, Beruhigungsmittel.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Adonis Brom ist ein pflanzliches Arzneimittel, das hat kardiotonische und beruhigende Wirkungen. Adonis(Campion) enthält neben den Wirkstoffen Glykosideauch Adomidosid, Saponine, Cumarine, Adonylsäure, Phytosterin, Chinone und Adonitalkohol. In seiner Wirksamkeit Adonis-Glykoside sind zwischen NAperstiankaund Strofant. Inotropen Effekt zeigen (zunehmende Kontraktilität), negativ chronotropAktivität (Verlangsamung der Herzfrequenz) und negativ batmotrop Auswirkungen (Senkung der Muskelerregbarkeit des Herzens).

Im Vergleich zu anderen GlykosideVerbindungen adonisgekennzeichnet durch eine stärkere harntreibende und beruhigende Wirkung.

Kaliumbromid hat auch eine sedierende Wirkung, die gleichzeitig die Hemmungsprozesse in der Großhirnrinde verstärkt. Diese Effekte helfen, das Gleichgewicht zwischen den Prozessen der Hemmung und Erregung in Momenten erhöhter Aktivität wiederherzustellen. CNS.

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament Adonis-Brom wird für verwendet Reizbarkeit, vegetativ-vaskuläre Dystonie (VVD) und mild chronische Herzinsuffizienz (CHF) als Beruhigungsmittel.

Gegenanzeigen

  • ausgesprochen Bradykardie;
  • Überempfindlichkeit zu den Inhaltsstoffen der Droge;
  • Enterokolitisund Gastritiswährend Perioden der Exazerbation;
  • Magengeschwür;
  • Adams-Stokes-Morgagni-Syndrom;
  • AV-Block;
  • Angina pectoris(es ist möglich, nur bei gleichzeitig diagnostizierter Herzinsuffizienz zu verwenden);
  • Endokarditis;
  • ventrikuläre Tachykardie;
  • glykosidische Vergiftung;
  • Herzinfarkt (Die Anwendung ist nur bei schwerer Herzinsuffizienz mit erweitertem Myokard möglich.)
  • Hyperkalzämie;
  • WPW-Syndrom;
  • Hypokaliämie;
  • Karotissinus-Syndrom;
  • isoliert Mitralstenose;
  • Aortenaneurysma (Brust);
  • Schock;
  • das Alter der Kinder;
  • hypertrophe Kardiomyopathie.

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Adonis-Brom kann dazu führen Übelkeitin einigen Fällen rollen in Erbrechen. Diese Effekte sind mit der direkten Wirkung von Herzglykosiden auf chemosensitive Rezeptoren und das Erbrechenzentrum sowie mit der Reaktion der Magenschleimhaut auf die reizende Wirkung des Arzneimittels verbunden. In gewissem Maße ist der emetische Effekt auf die Reaktion der Herzrezeptoren auf ihre Erregung zurückzuführen.

Bei der Einnahme hoher Dosen von Adonis Brom beobachtet: allergische Manifestationen, DurchfallAppetitlosigkeit, Abweichungen HerzfrequenzErkrankungen des Zentralnervensystems (KopfschmerzenAngst Schläfrigkeitoder SchlaflosigkeitSehbehinderung depressive Erscheinungen).

Wegbeschreibung Adonis Brom

Die Gebrauchsanweisung für Adonis-Brom empfiehlt in der Regel eine dreimalige innere (orale) Einnahme der ersten Tablette pro Tag. Die Behandlungsdauer wird vom Arzt in Abhängigkeit von der jeweiligen Situation individuell festgelegt.

Überdosis

Eine Überdosierung des Arzneimittels kann zur Entwicklung vonBromismus", Mit Symptomen der Lethargie, Husten, Bindehautentzündung, laufende Nase, Hautausschlag. Manifestation ist auch möglich. nervöse AufregungErkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Übelkeitund Erbrechen.

Große Dosen von Herzglykosiden können eine scharfe verursachen Bradykardie, Trigeminia, BigeminiaVerlangsamung der atrialen Ventrikelleitung, polymorphe Extrasystole.

Akzeptanz von toxischen Dosen führt zu Kammerflattern mit möglich Herzinsuffizienz. Aufgrund der Anhäufung von Adonis-Brom-Substanzen können die toxischen Wirkungen des Arzneimittels bei längerer Anwendung auch bei empfohlenen Dosen beobachtet werden.

Bei der Diagnose Rausch, Adonis-Brom wird vorübergehend abgesetzt und bei Bedarf werden Antiarrhythmika verschrieben.

Bei akuter Überdosierung gezeigt Magenspülung Wasser mit ZuArbolen (kein Anruf Erbrechen), Einnahme von Kochsalzlösung, Einatmen von Sauerstoff und Bettruhe. Die orale Verabreichung von 6-8 Tropfen wird ebenfalls empfohlen.Atropinsulfat (0,1% ige Lösung).

Interaktion

In Kombination mit anderen Herzglykoside (Drogenlandysha, mitTrophäe, napertianica) beobachteten erhöhte toxische Wirkungen.

Adonis-Brom, bei gleichzeitiger Anwendung mit Antiarrhythmika wie Chinidin, DisopyramideProcainamid  usw., mit Calciumpräparaten, Glukokortikoide, AbführmittelMittel können ihre Wirksamkeit sowie Toxizität verbessern.

Tabletten verstärken die Hemmwirkung auf die Derivate des Zentralnervensystems BBenzodiazepin, Beruhigungsmittel hypnotisch und krampflösendbedeutet Antipsychotikaund Ethanol.

Einatmen Anästhesie HalotanDie Behandlung mit Adonis-Brom erhöht den Körperinhalt Bromidionen, wodurch die Wirkungen und die Toxizität des Arzneimittels verbessert werden.

Salzige Lebensmittel reduzieren BromausscheidungDies schwächt die Wirksamkeit der Behandlung.

AnticholinergikumMittel verbessern die Absorption von Adonis Brom und Antazidaverschlechtern es.

Verkaufsbedingungen

Für den Kauf von Adonis Brom ist kein Rezept erforderlich.

Lagerbedingungen

Die Lagertemperatur sollte 25 ° C nicht überschreiten.

Verfallsdatum

In der Originalverpackung sind Tabletten 2 Jahre haltbar.

Besondere Anweisungen

Während der Therapie können Wirkungen beobachtet werden, die nicht mit genauem oder gefährlichem Arbeiten sowie mit dem Fahren vereinbar sind.

Analoga

Übereinstimmungen mit dem ATX Level 4 Code:Korglikon
  • Adonis;
  • Adonisid;
  • Korglikard;
  • Cardiovalen;
  • Korglikon.

Für Kinder

Aufgrund unzureichender Erfahrungen mit der Anwendung von Adonis Brom in der Pädiatrie wird es nicht verschrieben, bis der Patient das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Mit alkohol

Zum Zeitpunkt der Therapie sollte die Verwendung von alkoholischen Getränken eingestellt werden.

In der Schwangerschaft (und Stillzeit)

Campion Glycosides (adonis) passieren Plazentaschrankein welchem ​​Zusammenhang ihre Verwendung in der Zeit der Schwangerschaftnicht zu empfehlen.

Da das Medikament in der Milch einer stillenden Mutter gefunden wurde, stillensollte für die Dauer der Behandlung mit der möglichen Wiederaufnahme eines Monats nach dem Ende der Behandlung abgebrochen werden.

Adonis Brom Bewertungen

Zu den positiven Bewertungen von Adonis Brom zählen die auffällige Wirksamkeit der Tabletten, ihre Billigkeit und eine geringe Anzahl von Nebenwirkungen, von denen die am häufigsten genannten am ausgeprägtesten sind Schläfrigkeit.

Negative Bewertungen einiger Patienten deuten auf einen langsamen Anstieg der Therapieeffekte und eine unzureichende Wirkgeschwindigkeit der Tabletten hin.

Im Allgemeinen tritt die Wirkung von Adonis Broma ziemlich schnell auf, aber einige Situationen erfordern eine längere Behandlung, für die es notwendig ist, das Medikament für eine lange Zeit einzunehmen.

Preis Adonis Brom, wo zu kaufen

In Apotheken in Russland liegt der Durchschnittspreis für Adonis-Brom-Tabletten bei 70 Rubel.

  • Online-Apotheken in Russland
  • Online-Apotheken in Kasachstan

Eurofarm * 4% Rabatt auf den Gutscheincode medside11

  • Adonis Brom No. 20 tablVIFITEH ZAO50 Abriebbestellung
mehr anzeigen

BIOSPHÄRE

  • Adonis-Brom Nr. 30 pl.b. Borisov ZMP (Belarus) 250 tg
mehr anzeigen

Beliebte Beiträge

Kategorie Medikamente, Nächster Artikel

Dichlothiazid
Medikamente

Dichlothiazid

Zusammensetzung In 1 Tablette Hydrochlorothiazid 25 mg oder 100 mg. Freisetzungsform Tabletten 100 mg und 25 mg. Pharmakologische Wirkung Diuretikum. Pharmakodynamik und Pharmakokinetik Pharmakodynamik Dichlothiazid bezeichnet Arzneimittel, die den Wasser-Salz-Metabolismus beeinflussen. Es ist ein Thiaziddiuretikum mit mittlerer Wirksamkeit.
Weiterlesen
Prozac
Medikamente

Prozac

Zusammensetzung Eine Kapsel enthält 20 mg Fluoxetin (in Form von Hydrochlorid). Als Hilfsstoffe wurden Stärke und Dimethicon verwendet, und die Kapselhülle enthält patentierte blaue Farbstoffe, Cyan V und Eisenoxidgelb, Titandioxid, Gelatine, Identifizierungsdruck mit Lebensmitteltinte.
Weiterlesen
Kondilin
Medikamente

Kondilin

Die Zusammensetzung von 1 ml Lösung zur äußerlichen Anwendung enthält: 5 mg Podophyllotoxin - den Wirkstoff. Hilfsstoffe: 735 mg - Ethanol; 7,79 mg - Natriumlactat; 51,67 mg Milchsäure; 30,6 mg gereinigtes Wasser. Freigabeformular Lösung zur weiteren äußerlichen Anwendung. Die Packung enthält eine Flasche Lösung mit Applikatoren.
Weiterlesen
Ketoconazol
Medikamente

Ketoconazol

Zusammensetzung In 1 Gramm Ketoconazol-Creme sind 200 mg des gleichnamigen Arzneimittels enthalten. Zusätzliche Substanzen: Labrafil M, Emulsir 61, Nipagin, flüssiges Paraffin, Wasser. In der Zusammensetzung eines Zäpfchens enthält Ketoconazol 200 mg des gleichnamigen Arzneimittels. Zusätzliche Substanzen: halbsynthetische Glyceride (um eine Gesamtkerzenmasse von 2000 mg zu erhalten), Butylhydroxyanisol.
Weiterlesen