Medikamente

Cordipin

Zusammensetzung

Cordipin enthält Wirkstoff Nifedipin.

Zusätzliche Inhaltsstoffe: Maisstärke, Lactosemonohydrat, Natriumlaurylsulfat, vorgelatinierte Stärke, Povidon, Talk, kolloidales Siliciumdioxid.

Formular freigeben

Cordipin wird in Filmtabletten hergestellt, die 10 mg des Wirkstoffs enthalten. In der Packung - 10 oder 50 Stück.

Pillen werden auch produziert. Cordipine Chl mit einer modifizierten Freisetzung, die 40 mg Wirkstoff enthält. Das Paket kann 10 oder 20 Stück sein.

Eine andere Form der Droge ist Pillen. Cordipin retardhaben eine verlängerte Wirkung. Jede Tablette enthält 20 mg Nifedipin. Das Paket kann 15 oder 30 Stück sein.

Pharmakologische Wirkung

Cordipin ist ein Kalziumantagonist, der Kalziumkanäle in den Muskelzellen des Herzens und der Blutgefäße blockiert. Das Werkzeug hat eine blutdrucksenkende und antiischämische Wirkung.

Unter dem Einfluss des Arzneimittels nimmt der Ca2 + -Fluss in die glatten Muskelzellen und Kardiomyozyten der Arterien ab, während die Freisetzung von Calcium aus intrazellulären Depots unterdrückt wird, wenn hohe Dosen des Arzneimittels eingenommen werden. Nifedipin reduziert die Anzahl der funktionierenden Kanäle, wirkt sich jedoch nicht auf den Zeitraum ihrer Aktivierung, Inaktivierung und Wiederherstellung aus.

Unter dem Einfluss dieses Werkzeugs werden die Prozesse der Erregung und Kontraktion im Myokard sowie in den glatten Muskeln der Gefäße getrennt.

Bei der Einnahme des Arzneimittels in therapeutischen Dosen wird eine Normalisierung des Transmembranstroms Ca2 + beobachtet, die bei Patienten mit arterieller Hypertonie gestört ist. Das Mittel wirkt sich nicht auf den Ton der Venen aus. Cordipin aktiviert die Durchblutung der Ischämiezonen des Myokards und verbessert die Durchblutung der Herzkranzgefäße.

Seine Wirkung sorgt für die Erweiterung der peripheren Arterien, reduziert die Nachlast, den Myokardtonus und reduziert den Sauerstoffbedarf des Myokards. Es hat keine antiarrhythmische Aktivität. Regt den Blutfluss in den Nieren an, unter dessen Einfluss eine moderate Natriurese festgestellt wird.

Pharmakokinetik und Pharmakodynamik

Die Wirkung bei oraler Verabreichung des Arzneimittels wird nach 20 Minuten festgestellt. Nach Einnahme der Tabletten hält die Wirkung 4 bis 6 Stunden an.

Wenn verlängerte Formen des Arzneimittels verwendet wurden, entwickelt sich die Wirkung langsamer, kann jedoch 12 bis 24 Stunden dauern.

Indikationen für die Verwendung von Cordipin

Die folgenden Indikationen für die Verwendung von Cordipin werden bestimmt:

  • Angina pectoris;
  • Krankheit und Raynaud-Syndrom;
  • arterielle Hypertonie (es wird angewendet, wenn nötig, um eine hypertensive Krise zu stoppen);
  • Krampf der Koronararterien;
  • Differentialdiagnose zwischen organischer und funktioneller Stenose der Koronararterien.

Gegenanzeigen

Folgende Gegenanzeigen zur Einnahme des Arzneimittels werden ermittelt:

  • hohe Empfindlichkeit gegenüber allen Komponenten des Werkzeugs;
  • schwere Formen der arteriellen Hypotonie (wenn der systolische Blutdruck weniger als 90 mm Hg beträgt);
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Vorsicht ist in folgenden Fällen geboten:

  • mit schwerer Stenose des Mundes der Aorta oder der Mitralklappe;
  • mit schweren Tachykardie oder Bradykardie;
  • mit Symptomen einer Magen-Darm-Obstruktion;
  • mit moderaten oder milden arterielle Hypotonie;
  • bei Herzinfarkt mit LV Ausfall;
  • mit schwerem zerebrovaskulären Unfall;
  • mit Leber oder Nierenversagen;
  • Patienten in der Kindheit oder im Alter.

Nebenwirkungen

Vielleicht die Manifestation derartiger negativer Effekte, wenn man dieses Werkzeug nimmt:

  • Herz-Kreislauf-System: Arrhythmien, Tachykardie, SchwellungÜbermäßige Vasodilatation (Rötung, asymptomatische Blutdrucksenkung, Fiebergefühl), sehr starke Blutdrucksenkung (selten), Symptome von Herzinsuffizienz, Ohnmacht.
  • Nervensystem: Schwindel, Kopfschmerzenhohe Müdigkeit Schläfrigkeit, Asthenie. Bei längerem Gebrauch können Tremor, Parästhesien der Extremitäten und extrapyramidale Störungen auftreten. Depression.
  • Verdauungssystem: gesteigerter Appetit, trockener Mund, dyspeptische Symptome. In seltenen Fällen kann es vorkommen gingivale Hyperplasie. Bei längerer Behandlung - Leberfunktionsstörung.
  • Hämatopoetische Organe: Leukopenie, Anämie, thrombozytopenische Purpura, Thrombozytopenie, Agranulozytose.
  • Bewegungsapparat: in seltenen Fällen manifestiert Arthralgie, Myalgie, Gelenkschwellung.
  • Harnwege: Nierenfunktionsstörung, erhöhte tägliche Diurese.
  • Allergische Manifestationen: In seltenen Fällen entsteht juckende Haut, Exanthem, Urtikaria, Autoimmunhepatitis.
  • Es kann sich auch eine Sehbehinderung entwickeln. Gynäkomastie, Galaktorrhoe, Hyperglykämie, LungenödemGewichtszunahme.

Gebrauchsanweisung Cordipine (Methode und Dosierung)

Das Medikament muss oral eingenommen werden, Tabletten werden mit einer kleinen Menge Flüssigkeit abgewaschen. Der Fachmann führt die Auswahl der Dosen individuell durch. Die Anfangsdosis beträgt in der Regel 10 mg - eine Tablette sollte zwei- bis dreimal täglich eingenommen werden. Wenn dies erforderlich ist, können Sie die Dosis 1-2 mal täglich auf zwei Tabletten erhöhen.

Die maximale Tagesdosis von kurz wirkendem Nifedipin beträgt 40 mg.

Wenn nötig, nehmen Sie das Medikament ständig empfohlen, um längere Formen des Arzneimittels zu verwenden.

Gebrauchsanweisung Cordipina Retard beinhaltet die Einnahme von 1 Tablette zweimal täglich. Bei Bedarf kann die Dosis zweimal täglich auf 2 Tabletten erhöht werden. Die maximale Tagesdosis beträgt 120 mg.

Wenn bei dem Patienten Angina Pectoris diagnostiziert wird, ist es ratsam, die Behandlung mit 10 mg dreimal täglich zu beginnen. Nach vier bis fünf Tagen sollte die Dosis um 10 mg erhöht werden.

Es ist erforderlich, die Dosierung an Personen mit eingeschränkter Hirndurchblutung und an Personen mit eingeschränkter Leberfunktion anzupassen (die Dosis zu reduzieren).

Überdosis

Bei einer Überdosis kann der Blutdruck stark sinken, was sich manifestiert Kopfschmerzenentwickelt sich Tachykardie oder Bradykardieliegt eine Hemmung der Funktion des Sinusknotens vor. Bei einer schweren Überdosis kann eine Person das Bewusstsein verlieren. In diesem Fall müssen Maßnahmen ergriffen werden, um das Arzneimittel aus dem Körper zu entfernen SorptionsmittelSpülen Sie den Magen. Es ist notwendig, die Arbeit des Herzens sorgfältig zu überwachen.

Das Gegenmittel gegen Cordipin sind Calciumpräparate. Wenn eine deutliche Blutdrucksenkung festgestellt wird, wird die Einleitung angezeigt Dobutaminoder Dopaminintravenös. Wenn die Leitfähigkeit unterbrochen ist, wird angezeigt Isoprenalin, Atropin, künstlicher Schrittmacher. Wenn sich eine Herzinsuffizienz entwickelt, wird Strophanthin intravenös verabreicht.

Hämodialysemit einer Überdosis ist unwirksam.

Interaktion

Nifedipin reduziert die Konzentration Chinidinim Plasma.

Erhöht die Konzentration Digoxinim Plasma, so müssen Sie diese Indikatoren steuern.

Rifampicinund andere Induktoren von mikrosomalen Leberenzymen verringern die Konzentration von Nifedipin.

Bei der Einnahme von Cordipin werden durch die Schwere des Blutdruckabfalls Nitrate, inhalative Anästhetika, blutdrucksenkende Medikamente, Diuretika, Cimetidintrizyklische Antidepressiva.

Wenn das Medikament mit Nitraten kombiniert wird, wird die Tachykardie verstärkt.

Die Wirkung von Cordipin wird durch Calciumpräparate gemindert.

Das Medikament reduziert den Metabolismus von Alpha-Blockern, daher kann eine Erhöhung der blutdrucksenkenden Wirkung festgestellt werden.

Lithiumpräparate verstärken die toxischen Wirkungen.

Sie können Nifedipin nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln intrakoronar verabreichen.

Während der Einnahme ist Vorsicht geboten Disopyramid, FLekainamid, da der inotrope Effekt verstärkt werden kann.

Verkaufsbedingungen

Die Apotheke kann mit einem Rezept gekauft werden.

Lagerbedingungen

Pillen sollten vor Kindern geschützt werden. Sie müssen an einem dunklen und trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C aufbewahrt werden.

Verfallsdatum

Tabletten können 5 Jahre gelagert werden. Danach kann das Medikament nicht mehr verwendet werden.

Besondere Anweisungen

Das Medikament hat kein Entzugssyndrom, es wird jedoch empfohlen, die Dosis vor dem Absetzen der Therapie schrittweise zu reduzieren.

Bei gleichzeitiger Gabe von Betablockern ist eine ständige Überwachung durch einen Spezialisten erforderlich, da diese bei einer solchen Kombination erheblich sinken kann Blutdruck.

Wenn während der Behandlung Labortests auf antinukleäre Antikörper und eine direkte Coombs-Reaktion durchgeführt werden, sind möglicherweise positive Ergebnisse zu verzeichnen.

Es ist wichtig, das Medikament trotz des Wohlbefindens des Patienten regelmäßig einzunehmen, da eine Person möglicherweise nicht die Symptome einer arteriellen Hypertonie verspürt.

In den frühen Tagen der Behandlung, Angina pectorisvor allem, wenn es zu einer scharfen Abschaffung der Beta-Blocker kam.

Wenn während des Behandlungsprozesses eine Person operiert werden muss und gleichzeitig eine Vollnarkose durchgeführt werden muss, sollten Sie den Anästhesisten auf jeden Fall über die Behandlung informieren.

Es ist darauf zu achten, dass ältere Menschen angesichts der hohen Wahrscheinlichkeit einer Nierenfunktionsstörung behandelt werden.

Während der Therapie sollten Sie vorsichtig mit dem Fahrzeug fahren und die Aktionen ausführen, die schnelle Reaktionen erfordern.

Cordipin-Analoga

Übereinstimmungen mit dem ATX Level 4 Code:LacipilKordafenAzomexNimodipinFelodipinNifedipin-GelFarmadipinAmlothopNimotopTenoxNifecard CLFelodipNormodipinPhenygidinNorvaskCordaflexLerkamenCorinfarVero-AmlodipinAmlodipin

Neben Drogen Cordipine Chl, Cordipin retard Es gibt Analoga des Arzneimittels, die in Tabletten erhältlich sind.

Dies sind die Medikamente:Nifedipin Phenygidin, Corinfar UNO, Der Barmherzigkeit, Nifecard CL, Cordaflex RD.

Hierbei handelt es sich sowohl um Medikamente mit konventioneller als auch mit verlängerter Wirkstofffreisetzung.

Für Kinder

Es gibt keine Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit dieses Arzneimittels für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Daher wird dieses Arzneimittel nicht zur Behandlung von Patienten dieser Altersgruppe angewendet.

Mit alkohol

Während der Einnahme dieses Arzneimittels muss auf Alkohol verzichtet werden.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Bei Schwangerschaft und stillen Dieser Cordipin ist nicht anwendbar.

Bewertungen über Cordipine

Bewertungen zu diesem Arzneimittel weisen darauf hin, dass das Arzneimittel bei der Behandlung von arterieller Hypertonie, Gefäßerkrankungen und anderen Erkrankungen recht wirksam ist. Patienten bemerken als Nebenwirkungen die Manifestation von Ödemen und Kopfschmerzen.

Im Allgemeinen stellen die Patienten jedoch fest, dass dieses Arzneimittel, vorbehaltlich der Empfehlungen des Arztes, die Lebensqualität erheblich verbessern kann.

Cordipin Preis, wo zu kaufen

Der Preis für Cordipine beträgt im Durchschnitt 80-100 Rubel pro Packung mit 50 Stück.

  • Online-Apotheken in Russland
  • Online-Apotheken in UkraineUkraine
  • Online-Apotheken in Kasachstan

ZdravCity

  • Cordipin xl tab.modif.vysh.p.po 40 mg n20 Arena Pharmaceuticals GmbH / AO KRKA, dd
  • Cordipine retard tab.prolong.p.p.o. 20 mg n30AO KRKA, dd, Novo mesto92 rub.order

Apothekendialog

  • Cordipin XL (tab. Mit mod. Release p / o capt. 40mg Nr. 20) 137 reiben.
  • Cordipin Retard (Tab. N / A Captive. 20 mg Nr. 30) 89 reiben. Bestellen

Eurofarm * 4% Rabatt auf den Gutscheincode medside11

  • Cordipine Chl 40 mg n20 Tablette KRKA, dd, Novo mesto 153 reiben
mehr anzeigen

Apotheke24

  • Cordipine 20 mg N30 Tabletten KPKA, dd, Novo mesto, Slowenien 75 UAH bestellen
  • Cordipine XL 40 mg Nr. 20 Tabletten KRKA, Slowenien89 UAH bestellen

Pani Pharmacy

  • Cordipin XL Tabletten Cordipin XL Tabletten 40 mg Nr. 20 Slowenien, KRKA d.d. Novo Mesto 75 uah bestellen
  • Cordipin Retardtabletten Cordipin Retardtabletten 20 mg Nr. 30 Slowenien, KRKA d.d. Novo Mesto 81 UAH zu bestellen
mehr anzeigen

BIOSPHÄRE

  • Cordipin 20 mg Nr. 30 Retardtabletten KRKA (Slowenien) 1 tg.
mehr anzeigen

Sehen Sie sich das Video an: Как быстро понизить давление? (Januar 2020).

Beliebte Beiträge

Kategorie Medikamente, Nächster Artikel

Thiotriazolin
Medikamente

Thiotriazolin

Zusammensetzung Die Zusammensetzung von 1 Tablette Thiotriazolinum kann 100 oder 200 mg desselben Wirkstoffs enthalten. Zusätzliche Substanzen: niedermolekulares Povidon, Stärke, Saccharose, Calciumstearat, Cellulose. 1 ml einer Lösung des Arzneimittels Thiotriazolin in Ampullen enthält 25 mg des gleichen Wirkstoffs. Zusätzliche Substanzen: Wasser.
Weiterlesen
Gino-Tardiferon
Medikamente

Gino-Tardiferon

Zusammensetzung Hauptbestandteile: Eisen (II) -sulfat und Folsäure. Jede Retardtablette enthält 256,3 mg Eisen in Form von Sulfat, was 80 mg reinem Eisen entspricht, und 350 μg Folsäure. Zusätzliche Bestandteile: Dibutylphthalat, Ascorbinsäure, Magnesiumstearinsäure, Rizinusöl, Talk, wasserfreie Mukoproteose.
Weiterlesen
Normal
Medikamente

Normal

Zusammensetzung Eine Normoven-Tablette enthält 500 mg. Wirkstoff, der eine Flavonoidfraktion ist. In der chemischen Zusammensetzung oberhalb des angegebenen Wirkstoffs sind 450 mg enthalten. Diosmin und zusätzlich 50 mg. Hesperidin. Als Hilfskomponenten enthält die Zusammensetzung der Zubereitung Verbindungen wie mikrokristalline Cellulose, Natriumstärkeglykolat Typ A, Cyclodextrin, Hydroxypropylmethylcellulose sowie Magnesiumstearat.
Weiterlesen
Abactal
Medikamente

Abactal

Zusammensetzung In 1 Tablette Pefloxacinmesylat 400 mg. In 5 ml Pefloxacinmesylatkonzentrat 400 mg. Geben Sie Form Pillen in einer Schale frei. Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung von 5 ml in einer Ampulle. Pharmakologische Wirkung Antimikrobiell. Pharmakodynamik und Pharmakokinetik Pharmakodynamik Der Wirkstoff ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Fluorchinolone mit bakterizider Wirkung.
Weiterlesen