Medikamente

Urografin

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung von Urografin enthält den Wirkstoff Natriumamidotrizoatsowie Hilfskomponenten:

  • Amidotrizoesäure;
  • Meglumin;
  • Wasser zur Herstellung von Lösungen;
  • Natriumhydroxid;
  • Natriumcalciumedetat.

Formular freigeben

Injektionslösung in Ampullen aus transparentem Glas mit einem Volumen von 20 ml. In der Packung mit 10 Ampullen.

Pharmakologische Wirkung

Urografin wird für verschiedene Untersuchungsarten mit verschrieben Röntgenstrahlen.

Dadurch wird der Kontrast des resultierenden Bildes erhöht, was durch die Absorption von Röntgenstrahlen erreicht wird. Röntgenstrahlen werden wiederum aufgrund des Inhalts in absorbiert Amidotrizoat organisch Jod.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die Bindung an Plasmaproteine ​​nach intravenöser Verabreichung beträgt 10%, was 2 bis 3 g Jod / l Plasma entspricht. Die Wirkung tritt ca. 5 Minuten nach intravenöser Injektion von 1 ml 60% igem Urografin / kg Körpergewicht auf. Innerhalb von 3 Stunden sinkt der Wirkstoffgehalt im Blut. Die Halbwertszeit beträgt 1 bis 2 Stunden.

Amidotrizoesäure dringt nicht in rote Blutkörperchen ein und verteilt sich sehr schnell im extrazellulären Raum. Es ist nicht in der Lage, die intakte Blut-Hirn-Schranke zu überwinden und wird nur in geringen Mengen auf die Muttermilch übertragen.

Stoffwechsel und Ausscheidung

In diagnostischen Dosen wird es einer glomerulären Filtration unterzogen. Etwa 15% der Dosis werden innerhalb von 30 Minuten nach der Injektion unverändert und innerhalb von 3 Stunden zu mehr als 50% chemisch im Urin ausgeschieden.

Studien zu pharmakokinetischen Eigenschaften ergaben, dass Dosierung, Metabolismus und Ausscheidung von Urografin nicht beeinflusst werden. Bei einer doppelten Dosis steigt die Konzentration des Kontrastmittels im Urin nicht an.

Indikationen für die Verwendung von Urografin

Patienten fragen oft, Urografin - was ist das? Und warum wird Urografin verschrieben? Das Medikament wird hauptsächlich für Untersuchungen eingesetzt, darunter:

  • angiographisch;
  • retrograde Cholangiopankreatographie mit Endoskopie (ERCP);
  • intravenöse Urographie;
  • intraoperative Cholangiographie;
  • retrograde Urographie;
  • Sialographie;
  • Hysterosalpingographie.

Auch das Medikament wird verschrieben arthrographisch und fistulographisch Forschung.

Gegenanzeigen

Gegenanzeigen für die Ernennung von Urografin sind Überempfindlichkeit gegen jodhaltige Arzneimittel, Thyreotoxikose und dekompensierte Herzinsuffizienz.

Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann Urografin Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei allen auftreten müssen. Nebenwirkungen können unmittelbar nach der Verabreichung der Substanz auftreten.

In der Regel sind alle Nebenwirkungen mild und halten nur kurze Zeit an. Bisher wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen berichtet.

In den meisten Fällen äußern sich Nebenwirkungen in Form von:

  • Juckreiz, Hautausschlag, Blasen auf der Haut (Urtikaria);
  • Kurzatmigkeit, Erstickungsgefühl;
  • Schwellung von Gesicht, Hals;
  • Juckreiz in den Augen oder Tränenfluss;
  • Hals- oder Nasenschmerzen, Heiserkeit, Husten oder Niesen;
  • Kopfschmerzen, Schwindel, Ohnmacht;
  • Veränderungen der Körpertemperatur schwitzen
  • Veränderungen der Hautfarbe;
  • Brustschmerzen, Krämpfe, Zittern;
  • sich insgesamt unwohl fühlen.

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Symptomen sind andere mögliche Nebenwirkungen von Urografin:

  • vorübergehende Nierenfunktionsstörung;
  • Rötung oder andere Reaktionen an der Injektionsstelle (tritt bei unsachgemäßer Verabreichung des Arzneimittels auf);
  • Druckreduzierung;
  • Ohnmacht (Zusammenbruch);
  • Herzklopfen oder Herzstillstand;
  • Injektion von Flüssigkeit in die Lufträume der Lunge;
  • anaphylaktischer Schock sehr schwer allergische Reaktion).

Anleitung für Urografin

Bei der Durchführung von Angiographie und Urographie des Abdomens wird eine gründliche Reinigung des Darms und des Magens empfohlen. Die Patienten müssen zwei Tage vor der Untersuchung eine Diät einhalten und dürfen keine Lebensmittel essen, die schlecht aufgenommen werden und zu denen sie beitragen Gasbildung.

Zu den Lebensmitteln, die nicht verzehrt werden sollten, gehören Erbsen, Bohnen und Linsen, Salate, Obst, frisches Brot und alle Arten von rohem Gemüse. Am Tag vor der Untersuchung sollten die Patienten nach 18.00 Uhr nichts mehr essen und vor dem Zubettgehen ein Abführmittel einnehmen.

Die Gebrauchsanweisung für Urografin 76% weist darauf hin, dass den Patienten neben einer Diät empfohlen wird, vor der Untersuchung viel Flüssigkeit zu trinken.

Dies gilt insbesondere für Patienten mit mehreren Myelom, Diabetes, Nephropathie, Polyurie, Oligouria, Hyperurikämiesowie für kleine Kinder und ältere Patienten. Verstöße gegen den Wasser-Elektrolyt-Haushalt sollten vor der Untersuchung behoben werden.

Vor der Einführung des Arzneimittels wird empfohlen, es aufzuwärmen, da Kontrastmittel, die vor der Verabreichung auf Körpertemperatur erwärmt werden, aufgrund einer Abnahme der Viskosität der Flüssigkeit besser toleriert und leichter verabreicht werden.

Retrograde Urographie

Zu leiten retrograde UrographieEs wird empfohlen, das Medikament mit einem Katheter direkt in die Blase zu verabreichen. Der Patient sollte eine liegende Position einnehmen.

Die empfohlene Eingriffszeit beträgt 30 Minuten, da die meisten Reaktionen während dieser Zeit auftreten. Es reicht aus, eine 30% ige Lösung zu verwenden, die durch Mischen einer 60% igen Lösung mit Wasser im Verhältnis 1: 1 erhalten werden kann.

Die Dosierung kann je nach Alter, Gewicht, Herzfrequenz und Allgemeinzustand des Patienten variieren.

Intravenöse Urographie

Für die intravenöse Urographie wird eine 60% ige oder 76% ige Lösung in einer Dosierung von 50 ml (60% ige Lösung) oder 20 ml (76% ige Lösung) verwendet. Die Einführungsrate der Lösung beträgt ungefähr 20 ml pro Minute. Mit einer Erhöhung der Dosis von 76% iger Lösung auf 50 ml trägt es zur genauesten Diagnose bei.

Falls erforderlich, wird eine intravenöse Urographie bei Kindern empfohlen, um das folgende Schema anzuwenden:

  • für Kinder bis zu einem Jahr beträgt die Dosierung 7-10 ml;
  • für Kinder von einem Jahr bis zwei - 12 ml;
  • für Kinder von zwei bis sechs Jahren - 15 ml;
  • für Kinder von sechs bis zwölf Jahren - 20 ml;
  • Kindern über 12 Jahren wird eine Erwachsenendosis verschrieben.

Überdosis

Im Falle einer Überdosierung von Urografin muss das Medikament bis zum aus dem Körper entfernt werden extrakorporale Dialyse.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Die Einführung des Arzneimittels bei Patienten, die nehmen Beta-Blockerkann ein Risiko für Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen.

Management des Arzneimittels bei Patienten, die nehmen Interleukinkann die Manifestation einer verzögerten Reaktion auf Kontrastmittel hervorrufen. Dies kann in Form eines allergischen Ausschlags, Juckreiz, lokaler Rötung auftreten.

Lagerbedingungen

Bewahren Sie das Medikament bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C auf.

Die Lagerung in der Originalverpackung an einem dunklen Ort wird empfohlen. Vor Röntgenstrahlen schützen.

Verfallsdatum

Die Haltbarkeit des Arzneimittels in ungeöffneter Verpackung beträgt 5 Jahre.

Das Medikament sollte sofort nach dem Öffnen der Packung verwendet werden.

Verkaufsbedingungen

Es wird verschreibungspflichtig mit dem entsprechenden Siegel aus Apotheken freigegeben.

Analoga von Urografin

Die Analoga von Urografin umfassen:

  • Angiographin;
  • Visotrust;
  • Hypak;
  • Triombrast;
  • Levelon;
  • Urrotrust;
  • Natriumamidotrizoat;
  • Verografin;
  • Trasograph;
  • Triombrast;
  • Triombrin.

Bewertungen über Urografin

Bewertungen über Urografin können im Internet auf spezialisierten Ressourcen gelesen werden. In den meisten Fällen waren Patienten, die mit diesem Medikament untersucht wurden, mit seiner Wirkung zufrieden.

Und wenn vorher viele eine Frage hatten, was Urografin war, dann tauchen nach den Umfragen solche Fragen nicht mehr auf.

Preis Urografina

Die Kosten für Urografin sind recht hoch, aber es ist durch die Wirksamkeit des Arzneimittels völlig gerechtfertigt.

Der Preis für 1 Ampulle Urografin variiert zwischen 203 und 260 Rubel. Die Kosten für die Verpackung von Arzneimitteln in Apotheken beginnen 1988 Rubel und können 2187 Rubel erreichen.

  • Online-Apotheken in UkraineUkraine

Apotheke24

  • Urografin 76% 20 ml N10 Injektionslösung Berlimed S.A., Spanien972 UAH zu bestellen

Pani Pharmacy

  • Urografin Ampulle Urografin Injektion für 76% Ampullen 20ml Nr. 10 Spanien, BerliMed 1.005 UAH bestellen
mehr anzeigen

Sehen Sie sich das Video an: THS System Orientation (April 2020).

Beliebte Beiträge

Kategorie Medikamente, Nächster Artikel

Anthropophobie
Krankheit

Anthropophobie

Allgemeine Informationen Haben Sie jemals darüber nachgedacht, was man Angst vor Menschen nennt? Bereits 1910 wurde A. Chudinov benutzte den Begriff Anthropophobie. Der Code für ICD-10 lautet F40.1 Soziale Phobien. Dies ist eine Art von sozialer Phobie, die negative Reaktionen und Panikzustände während der Kommunikation, des Kontakts, des Vorhandenseins von Gegenständen der Angst als Person oder Personengruppe eines bestimmten Berufsstandes, des sozialen Status oder unabhängig von der Art des Details, des Alters und anderer Merkmale von Personen hervorruft.
Weiterlesen
Eisenmangelanämie
Krankheit

Eisenmangelanämie

Allgemeine Information Eisenmangelanämie ist eine Erkrankung, die mit einem Eisenmangel im Körper einhergeht und zu einer Verletzung der Hämoglobinbildung und einer Abnahme der Parameter, einer Abnahme der Anzahl roter Blutkörperchen und der Entwicklung von Hypoxie und trophischen Störungen im Gewebe führt. Eisenmangelanämie ist die häufigste Anämie und ihr spezifisches Gewicht liegt bei 80% aller Anämien.
Weiterlesen
Fistel
Krankheit

Fistel

Allgemeine Informationen Fistel, Fistel (aus der lateinischen Sprache übersetzt das Wort "Röhre") ist ein Kanal, der Hohlorgane miteinander oder mit der äußeren Umgebung verbindet oder einen Tumor mit einer Höhle oder Körperoberfläche verbindet. Die Fistel sieht in der Regel wie ein enger Kanal aus, der mit Epithel bedeckt ist. Es ist üblich, Fisteln zu unterscheiden, die infolge bestimmter pathologischer Vorgänge aufgetreten sind, sowie Fisteln, die infolge eines chirurgischen Eingriffs durchgeführt wurden, um den Inhalt eines bestimmten Hohlorgans abzulenken.
Weiterlesen
Hysterische Persönlichkeitsstörung
Krankheit

Hysterische Persönlichkeitsstörung

Allgemeine Informationen Hysterische Persönlichkeitsstörung ist eine psychische Störung, bei der der Patient extrem emotional ist, ständige Aufmerksamkeit auf seine Person erfordert und nicht richtig auf die Außenwelt reagieren kann. Solch eine Person bewertet sich selbst zu hoch und zählt neurotische Störungen nicht als Krankheit.
Weiterlesen