Medikamente

Vitaxon

Zusammensetzung

1 Tablette enthält 100 mg Benfotiamin und 100 mg Pyridoxin Hydrochlorid - Wirkstoffe.

Nebenbestandteile: Povidon (K 29/32), mikrokristalline Cellulose (101) und (102), Maisstärke, Calciumstearat, wasserfreies kolloidales Siliciumdioxid, Talk.

Schale: Opadry II 85 F 18422

1 Ampulle enthält 50 mg Thiamin Hydrochlorid, 50 mg Cyanocobalamin und 50 mg Pyridoxin Hydrochlorid - Wirkstoffe.

Nebenbestandteile: Natriumpolyphosphat, Lidocainhydrochlorid, Benzylalkohol, Kaliumhexacyanoferrat III, Natriumhydroxid, Wasser d / in.

Formular freigeben

Droge Vitaxon hergestellt in Form von Tabletten Nr. 30 oder 60 pro Packung sowie einer Injektionslösung in Ampullen zu 2 ml, 5 oder 10 Stück pro Packung.

Pharmakologische Wirkung

Neurotrope.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Vitaxon ist ein Neurotropikum B-Vitaminedas wirkt sich positiv auf degenerativ und / oder entzündungshemmend schmerzhafte Zustände Bewegungsapparat und nervös System. Diese Gruppe von Medikamenten ist angezeigt, um zu verhindern mangelhafte Bedingungen.

In hohen Dosen bessert es sich Durchblutungzeigt analgetische Wirkung, trägt zur Normalisierung von Prozessen bei Hämatopoese und Aktivitäten Nervensystem.

Einer der Wirkstoffe Vitamin B1 Phosphorylierung im Körper bildet biologisch aktive Substanzen: Thiamintriphosphat (TTR) und Thiamindiphosphat (Cocarboxylase) Wie Coenzym, Cocarboxylase ist an Stoffwechselprozessen beteiligt Nervenfasern und Prozesse KohlenhydratstoffwechselIn Synapsen wirkt sich das Verhalten aus Nervenimpulse.

Mit Mangel Vitamin B1Zunächst kommt es zu einer Anhäufung von Metaboliten im Gewebe pyruvisch und Milchsäure, was zu verschiedenen Störungen und pathologischen Zuständen der Funktionsfähigkeit des Nervensystems führen kann.

Phosphorylierte Form Vitamin B6 (Pyridoxal-5'-phosphat, PALP) ist Coenzym Gruppen von Enzymen, die gemeinsam sind Aminosäurestoffwechsel (nicht oxidativ). Durch Decarboxylierung sind sie an der Bildung physiologisch aktiver Amine beteiligt (Histamin, Adrenalin, Serotonin, Tyramin, Dopamin etc.), durch Transaminierung in katabolischen und anabolischen beteiligt Stoffwechselprozesse (z.B. Glutamatoxalacetattransaminase) und eine Vielzahl von Replikations- und Spaltprozessen Aminosäuren.

Pyridoxin Beeinflusst 4 verschiedene Stufen der Stoffwechselumwandlung Tryptophanbei Hämoglobinsynthese wirkt als Katalysator für die Säureproduktion α-Amino-β-Ketoadinin.

Vitamin B12unverzichtbar dabei Zellstoffwechselwirkt sich aus auf hämatopoetische Funktion (antianämischer äußerer Faktor), ist an der Bildung beteiligt Methionin, Cholin, Nukleinsäuren, Kreatininzeigt analgetische Aktivität.

Bei oraler Einnahme mit Hilfe von Darmphosphatasen Dephosphorylierung Benfotiamin tritt beim fettlöslichen S-Benzoylthiamin (SBT) auf, das eine hohe Permeabilität aufweist und ohne nennenswerten Umsatz resorbiert wird Thiamin.

Absaugen PyridoxinWie seine Derivate tritt es im oberen Gastrointestinaltrakt unter Verwendung einer passiven Diffusion mit einer Freisetzung über 2 bis 5 Stunden schneller auf. Pyridoxal und Pyridoxal-5-phosphat im Plasma binden an Albumin. Pyridoxal ist eine transportable Form. Zur Penetration durch Zellmembranen verbunden mit Albumin Pyridoxal-5-phosphat wird in hydrolysiert Pyridoxal mittels alkalische Phosphatase.

Benfotiamin, im Gegensatz zu ThiaminDie Kinetik der Sättigung ist nicht besonders. Zu der Zeit, wenn die Absorption von wasserlöslichen Vitamin B1 bleibt auf einem niedrigen Niveau, Bioverfügbarkeit Benfotiamin entspricht fast 100%. Auch Benfotiamin bleibt länger im Gewebe.

Mit der Einführung des Arzneimittels tritt eine parenterale Verteilung auf Thiamin im Körper. Ungefähr 1 mg Thiamin Täglicher Stoffwechsel mit Ausscheidung von Metaboliten über die Nieren. Der Prozess der Dephosphorylierung wird in den Nieren mit T1 / 2 etwa 21 Minuten lang beobachtet. Aufgrund der geringen Fettlöslichkeit der Kumulation Thiamin im Körper wird nicht beobachtet.

Injektionstransformation und -elimination Pyridoxin erfolgt nach dem gleichen Schema wie bei oraler Einnahme.

Mit parenteraler Verabreichung Cyanocobalamin bildet Proteintransportkomplexe, die recht schnell resorbiert werden KnochenmarkBackofeneNeue und andere Körper. Vitamin B12 tritt in die Galle ein und nimmt am Darm-Leber-Kreislauf teil und dringt auch ein die Plazenta.

Indikationen zur Verwendung

Vitaxone Pillen

Symptomatische Behandlung verschiedener Schmerzzustände des Nervensystems:

  • Alkohol und diabetische Polyneuropathie;
  • neurologische Erkrankungen systemischer Natur aufgrund von Mangel an Vitaminen B1, B6.

Vitaxon-Injektionen

Pathologische Zustände der neurologischen Sphäre unterschiedlicher Herkunft:

  • Neuralgie;
  • tinea versicolor;
  • Myalgie;
  • Alkohol und Diabetiker Polyneuropathie;
  • radikuläres Syndrom;
  • Neuritis;
  • Gesichtslähmung;
  • retrobulbäre Neuritis.

Gegenanzeigen

Für Pillen

  • Überempfindlichkeit;
  • das Alter der Kinder.

Zur Injektion

  • Überempfindlichkeit;
  • Stillen;
  • dekompensiert akut Herzinsuffizienz;
  • verärgert Herzleitung akut in der Natur;
  • Schwangerschaft
  • Psoriasis;
  • das Alter der Kinder.

Nebenwirkungen

Für Pillen

In Einzelfällen wurde folgendes beobachtet:

  • Hautausschlag;
  • dyspeptisch Phänomene;
  • Juckreiz Haut-Integument;
  • Schockzustand.

Zur Injektion

Bei schneller Verabreichung wurden systemische, schnell vorübergehende Phänomene beobachtet:

  • Schwindel;
  • Arrhythmie;
  • Übelkeit
  • Bradykardie;
  • Krämpfe;
  • erhöht schwitzen.

Allergische Manifestationen:

  • Kurzatmigkeit;
  • Hautausschlag;
  • Juckreiz Haut-Integument;
  • anaphylaktischer Schock;
  • Angioödem.

In Einzelfällen:

  • Akne;
  • erhöht schwitzen;
  • Urtikaria.

Anweisungen für Vitaxone (Methode und Dosierung)

Vitaxone Tabletten, Gebrauchsanweisung

Die Tabletten sind zur oralen Verabreichung (oral) mit Wasser indiziert.

Die empfohlene Tagesdosis beträgt 1 Tablette in drei aufgeteilten Dosen.

Bei akuten Schmerzen und in schweren Fällen wird eine Injektionslösung verwendet, um den Plasmaspiegel des Arzneimittels schnell zu erhöhen. Die Fortsetzung der Therapie erfordert in der Regel eine tägliche Einnahme von 1 Tablette über 30 Tage.

Vitaxone Injektionen, Gebrauchsanweisung

Die Injektionen werden langsam tief in den Muskel durchgeführt.

Bei akuten Schmerzen und in schweren Fällen wird zur schnellen Erhöhung des Plasmaspiegels des Arzneimittels eine Injektion von 2 ml (1 Ampulle) pro Tag pro m verschrieben. Bei Erkrankungen in milder Form oder nach Linderung von Exazerbationen 1 Ampulle 2 bis 3 Mal an 7 Tagen mindestens einen Monat lang auftragen.

Überdosis

Bei einer Überdosierung einer Dosierungsform von Vitaxon wurde eine Zunahme der Nebenwirkungen des Arzneimittels beobachtet: Schwindel, ArrhythmieÜbelkeit Bradykardie, Krämpfeerhöht schwitzen.

Eine symptomatische Behandlung ist angezeigt.

Interaktion

In Kombination mit Drogen, einschließlich Levodopaerhöht sich seine periphere Decarboxylierung und die Effizienz von Antiparkinson nimmt ab.

Benfotiamin unverträglich mit alkalischen Verbindungen und Oxidationsmitteln: Eisenammoniumcitrat, JodidQuecksilberchlorid Carbonat, Gerbsäure, acetat und auch mit Riboflavin, Phenobarbital, BenzylpenicillinMetabisulfit und Glukose, da in ihrer Gegenwart tritt er auf Inaktivierung.

Bei einem Anstieg des pH-Wertes von mehr als 3 Thiamin verliert an Wirksamkeit.

Vorbereitungen Kupfer beschleunigt die Spaltung Benfotiamin.

Bei der Interaktion mit Lösungen Sulfate vollständiger Zerfall tritt auf Thiamin.

Verkaufsbedingungen

Beide Vitaxone Darreichungsformen sind verschreibungspflichtig.

Lagerbedingungen

Tabletten müssen gelagert werden - bis zu 25 ° C, Ampullen - bis zu 15 ° C.

Verfallsdatum

Ampullen und Vitaxon-Tabletten behalten ihre Eigenschaften 2 Jahre lang.

Besondere Anweisungen

Vitaxone Tabletten sollten mit äußerster Vorsicht bei akuten und schweren Patienten verschrieben werden dekompensierte Herzinsuffizienz.

Verschreibung von Tabletten bei Patienten mit Unverträglichkeit GalactoseMalabsorption Galactose und GlukoseDefizit Laktasen.

Bei Patienten mit Überempfindlichkeiteinführung Vitamin B12 intramuskulär kann dazu führen anaphylaktoid Reaktionen.

Analoga

Übereinstimmungen mit dem ATX Level 4 Code:TrigammaRiluzoleHuato BolusesVitagammaGlutaminsäureHypoxenGlycinMexiprimMexidolNeuroxGlycidusCytoflavin
  • Hypoxen;
  • Vitagamma;
  • Kombilipen;
  • Mexidant;
  • Mexiprim;
  • Mexidol;
  • Neurox;
  • Trigamma;
  • Cytoflavin usw.

Synonyme

  • Combigamma;
  • Milgamma;
  • Neurobion;
  • Neurolek;
  • Neurorubin;
  • Neuromax;
  • Neovitam;
  • Neurobion usw.

Für Kinder

Es liegen keine Erfahrungen mit Vitaxone-Tabletten im Kindesalter vor.

Die Verwendung einer Injektionslösung des Arzneimittels ist verboten.

In der Schwangerschaft (und Stillzeit)

Wenden Sie Pillen während an stillen und der Schwangerschaft Es ist nur in extremen Fällen möglich, den Nutzen für die Mutter und das Risiko für den Fötus / das Kind in Beziehung zu setzen.

Die Verwendung einer Injektionslösung des Arzneimittels ist verboten.

Bewertungen über Vitaxone

Die Bewertungen von Patienten und Ärzten zu Tabletten und zur Injektion von Vitaxone bei indikationsgemäßer Anwendung sind überwiegend positiv.

Ihnen zufolge wird das Medikament seinem Zweck gerecht und führt selten zu Nebenwirkungen.

Vitaxon Preis, wo zu kaufen

Die durchschnittlichen Kosten für Tabletten Nummer 30 - 70 Griwna; Nr. 60 - 130 Griwna.

Der Preis für Injektionen des Arzneimittels in Ampullen Nr. 5 beträgt ungefähr - 75 Griwna.

  • Online-Apotheken in Russland
  • Online-Apotheken in UkraineUkraine
  • Online-Apotheken in Kasachstan

LuxPharma * Sonderangebot

  • Vitaxon-Injektionen (Lösung d / in.) Ampere. 2 ml №51380 rub.order
mehr anzeigen

Apotheke24

  • Vitaxon 2 ml Nr. 5 Lösung PAT "Farmak", Ukraine111 UAH
  • Vitaxone N60 Tabletten PAT "Farmak", Ukraine174 UAH.order

Pani Pharmacy

  • Vitaxon rr d / in. amp. 2ml №5 Ukraine, Farmak OAO 117 UAH bestellen
  • Vitaxone Tabletten Nr. 60 Ukraine, Farmak OAO 191 UAH zu bestellen
mehr anzeigen

BIOSPHÄRE

  • Vitaxon Nr. 30 Tabletten p.p.pharmak (Ukraine) 1 tg.order
  • Vitaxone 2 ml Nr. 5 Lösung für In.amp.Pharmak (Ukraine) 1 tg.order
mehr anzeigen

Sehen Sie sich das Video an: فوائد وأضرار حقن فيتامين "ب12". ومن يحتاجها (Januar 2020).

Beliebte Beiträge

Kategorie Medikamente, Nächster Artikel

Thiotriazolin
Medikamente

Thiotriazolin

Zusammensetzung Die Zusammensetzung von 1 Tablette Thiotriazolinum kann 100 oder 200 mg desselben Wirkstoffs enthalten. Zusätzliche Substanzen: niedermolekulares Povidon, Stärke, Saccharose, Calciumstearat, Cellulose. 1 ml einer Lösung des Arzneimittels Thiotriazolin in Ampullen enthält 25 mg des gleichen Wirkstoffs. Zusätzliche Substanzen: Wasser.
Weiterlesen
Gino-Tardiferon
Medikamente

Gino-Tardiferon

Zusammensetzung Hauptbestandteile: Eisen (II) -sulfat und Folsäure. Jede Retardtablette enthält 256,3 mg Eisen in Form von Sulfat, was 80 mg reinem Eisen entspricht, und 350 μg Folsäure. Zusätzliche Bestandteile: Dibutylphthalat, Ascorbinsäure, Magnesiumstearinsäure, Rizinusöl, Talk, wasserfreie Mukoproteose.
Weiterlesen
Normal
Medikamente

Normal

Zusammensetzung Eine Normoven-Tablette enthält 500 mg. Wirkstoff, der eine Flavonoidfraktion ist. In der chemischen Zusammensetzung oberhalb des angegebenen Wirkstoffs sind 450 mg enthalten. Diosmin und zusätzlich 50 mg. Hesperidin. Als Hilfskomponenten enthält die Zusammensetzung der Zubereitung Verbindungen wie mikrokristalline Cellulose, Natriumstärkeglykolat Typ A, Cyclodextrin, Hydroxypropylmethylcellulose sowie Magnesiumstearat.
Weiterlesen
Abactal
Medikamente

Abactal

Zusammensetzung In 1 Tablette Pefloxacinmesylat 400 mg. In 5 ml Pefloxacinmesylatkonzentrat 400 mg. Geben Sie Form Pillen in einer Schale frei. Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung von 5 ml in einer Ampulle. Pharmakologische Wirkung Antimikrobiell. Pharmakodynamik und Pharmakokinetik Pharmakodynamik Der Wirkstoff ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Fluorchinolone mit bakterizider Wirkung.
Weiterlesen