Wirkstoffe

Doxylamin

Chemischer Name

(±) 2- (α- (Dimethylamino) ethoxy) -α-methylbenzyl) pyridinsuccinat

Chemische Eigenschaften

Doxylamin ist ein weißes oder fast weißes Pulver.

Pharmakologische Wirkung

Beruhigungsmittel, hypnotisch, Antihistaminikum.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Doxylamin (Doxylamin) - m-Anticholinergikum. Die beruhigende und hypnotische Wirkung, die erreicht wird, werden wir blockieren H1-Histaminrezeptoren. Präparate, die auf dieser Komponente basieren, verkürzen die Einschlafzeit, erhöhen die Schlafqualität und die Schlafdauer.

Nach oraler Verabreichung wird das Arzneimittel gut resorbiert und von dort aufgenommen Magen-Darm-Trakt. Überwindet histohämatologische Barrieren. Das Medikament wird in der Leber metabolisiert. Das Arzneimittel wird über die Nieren und mit dem Kot ausgeschieden.

Indikationen zur Verwendung

Doxylaminsuccinat ernennen:

  • bei Schlaflosigkeit und Schlafstörungen;
  • zum anhalten allergische ReaktionenHautausschläge und Juckreiz auf der Haut;
  • im Rahmen einer komplexen Therapie mit eine Erkältung und Husten.

Gegenanzeigen

Mittel sind kontraindiziert:

  • bei Allergien auf den Wirkstoff;
  • krank Engwinkelglaukom, Prostatahyperplasie;
  • schwangere und stillende Frauen;
  • mit Verletzungen des Wasserlassens;
  • als Antihistaminikum Medikament für Kinder unter 6 Jahren und wie sedativ-hypnotisch Mittel unter 16 Jahren.

Nebenwirkungen

Arzneimittel, die diesen Stoff enthalten, können verursachen:

  • Schläfrigkeitbesonders tagsüber;
  • Verstopfungverringerte Peristaltik Magen-Darm-Trakt;
  • Harnverhaltung;
  • Parese der Unterkunft;
  • trockene Schleimhäute.

Gebrauchsanweisung für Doxylamin (Methode und Dosierung)

Das Medikament wird oral eingenommen. Dosierung und Verabreichung sollten vom Arzt festgelegt werden.

Gebrauchsanweisung

In der Regel mit Schlaflosigkeit7,5 bis 30 mg des Arzneimittels eine halbe Stunde vor dem Zubettgehen verabreichen.

Die Zulassungsdauer beträgt 2 Wochen.

Zur Behandlung Allergien Verwenden Sie 25 mg des Arzneimittels nach 4-6 Stunden. Die maximale Tagesdosis beträgt 150 mg.

Überdosis

Im Falle einer Überdosierung wird Folgendes beobachtet:

  • stark Schläfrigkeit Depression oder Angst;
  • ZitternKrämpfe;
  • HyperthermieRötung des Gesichts;
  • ablehnen Blutdruck, orthostatischer Zusammenbruch;
  • Koma;
  • stark erweiterte Pupillen;
  • Hyperkinese.

Behandlung - symptomatisch, angezeigt mechanische Belüftung, Antikonvulsiva.

Interaktion

Es wird nicht empfohlen, den Stoff mit zu kombinieren Ethylalkohol, da die sedierende Wirkung beider Medikamente verstärkt wird.

Doxylamin (Doxylamin) in Kombination mit Imipramin, Atropin, Mittel aus Parkinson-Krankheitbesitzen anticholinerge Wirkung, Phenothiazin und seine Derivate, Disopyramide erhöht die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.

Die kombinierte Aufnahme von Mitteln mit Barbiturate, Clonidin, Antidepressiva, Opioide, Benzodiazepine, Antipsychotika und Beruhigungsmittel führt zu erhöhter Sedierung weiter CNS.

Verkaufsbedingungen

Brauche ein Rezept.

Lagerbedingungen

Es wird empfohlen, Arzneimittel auf Doxylamin-Basis an einem kühlen Ort in der Originalverpackung, entfernt von kleinen Kindern, aufzubewahren.

Verfallsdatum

3 Jahre

Besondere Anweisungen

Besondere Vorsicht ist bei Patienten mit Lungenerkrankungen geboten.

Während der Behandlung darf das Produkt nicht mit dem Auto oder einem anderen Transportmittel gefahren werden.

Für Kinder

Das Medikament kann nicht als verwendet werden Antihistaminikum Kinder unter 6 Jahren. Das Medikament wird nicht verschrieben SchlaflosigkeitKinder unter 16 Jahren.

Ältere Menschen

Ältere Menschen sollten die Dosierung anpassen, die maximale Einzeldosis beträgt 7,5-15 mg.

Mit alkohol

Es wird nicht empfohlen, diesen Stoff mit Alkohol zu kombinieren.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament ist bei schwangeren und stillenden Frauen kontraindiziert.

Zubereitungen, die enthalten (Analoga)

Übereinstimmungen mit dem ATX Level 4 Code:BenadrylClemastineDiphenhydraminTavegil

Doxylaminsuccinat ist Bestandteil der Zubereitungen: Donormil, Valocordin Doxylamin, Roslip, Sondoks, Sonmil, Sonniks.

Bewertungen

Sie sprechen über Medikamente, die meist gut Doxylamin enthalten. Das Medikament eignet sich gut als Schlaftablette, es erleichtert das Einschlafen. Von den Nebenwirkungen klagen sie am häufigsten über Müdigkeit und einen gebrochenen Zustand am Morgen.

Einige Rezensionen:

  • ... Als Schlaftablette gefiel es mir viel einfacher und leichter Phenazepam, aber die Wirkung des Einschlafens und eines recht gesunden Schlafes ist davon”;
  • ... Wenn ich es zum Beispiel um 3 Uhr morgens trinke, bedeutet das, dass ich morgen um 9 Uhr definitiv nicht aufstehen kann. Am nächsten Tag, besonders wenn ich die Pille spät in der Nacht einnehme, werde ich mich leicht niederwerfen. “

Doxylamin Preis, wo zu kaufen

Der Preis für Doxylamin in Form eines Arzneimittels Valocordin-Doxylamin - ca. 200 Rubel pro Flasche mit einem Fassungsvermögen von 25 mg.

Kosten der Medizin Donormil - etwa 295 Rubel für 30 Tabletten, jeweils 15 mg Doxylamin.

Beliebte Beiträge

Kategorie Wirkstoffe, Nächster Artikel

Anthropophobie
Krankheit

Anthropophobie

Allgemeine Informationen Haben Sie jemals darüber nachgedacht, was man Angst vor Menschen nennt? Bereits 1910 wurde A. Chudinov benutzte den Begriff Anthropophobie. Der Code für ICD-10 lautet F40.1 Soziale Phobien. Dies ist eine Art von sozialer Phobie, die negative Reaktionen und Panikzustände während der Kommunikation, des Kontakts, des Vorhandenseins von Gegenständen der Angst als Person oder Personengruppe eines bestimmten Berufsstandes, des sozialen Status oder unabhängig von der Art des Details, des Alters und anderer Merkmale von Personen hervorruft.
Weiterlesen
Eisenmangelanämie
Krankheit

Eisenmangelanämie

Allgemeine Information Eisenmangelanämie ist eine Erkrankung, die mit einem Eisenmangel im Körper einhergeht und zu einer Verletzung der Hämoglobinbildung und einer Abnahme der Parameter, einer Abnahme der Anzahl roter Blutkörperchen und der Entwicklung von Hypoxie und trophischen Störungen im Gewebe führt. Eisenmangelanämie ist die häufigste Anämie und ihr spezifisches Gewicht liegt bei 80% aller Anämien.
Weiterlesen
Fistel
Krankheit

Fistel

Allgemeine Informationen Fistel, Fistel (aus der lateinischen Sprache übersetzt das Wort "Röhre") ist ein Kanal, der Hohlorgane miteinander oder mit der äußeren Umgebung verbindet oder einen Tumor mit einer Höhle oder Körperoberfläche verbindet. Die Fistel sieht in der Regel wie ein enger Kanal aus, der mit Epithel bedeckt ist. Es ist üblich, Fisteln zu unterscheiden, die infolge bestimmter pathologischer Vorgänge aufgetreten sind, sowie Fisteln, die infolge eines chirurgischen Eingriffs durchgeführt wurden, um den Inhalt eines bestimmten Hohlorgans abzulenken.
Weiterlesen
Hysterische Persönlichkeitsstörung
Krankheit

Hysterische Persönlichkeitsstörung

Allgemeine Informationen Hysterische Persönlichkeitsstörung ist eine psychische Störung, bei der der Patient extrem emotional ist, ständige Aufmerksamkeit auf seine Person erfordert und nicht richtig auf die Außenwelt reagieren kann. Solch eine Person bewertet sich selbst zu hoch und zählt neurotische Störungen nicht als Krankheit.
Weiterlesen