Diäten

Sellerie-Diät

Allgemeine Regeln

Selleriediät zur Gewichtsreduktion ist ein wirksames Diätprogramm, mit dem Sie in relativ kurzer Zeit und mit geringen finanziellen Kosten Gewicht verlieren können. Im Herzen davon Einkomponenten-Diät - einzigartige Eigenschaften von Sellerie.

Zur Gewichtsabnahme kann als grüner Teil der Pflanze (Stängel, Blätter) und Wurzeln verwendet werden. Die Diät basiert auf der Verwendung einer großen Anzahl von Sellerie mit der Möglichkeit, der Diät proteinhaltige Produkte zuzusetzen und große Mengen gereinigten Wassers zu verwenden.

Die vorteilhaften Eigenschaften von Sellerie zur Gewichtsreduktion sind seine Fähigkeit, den Stoffwechsel zu aktivieren, den Magen-Darm-Trakt zu stimulieren (einschließlich der Steigerung der Produktion) Lebensmittelenzyme), beschleunigen die Ausscheidung von Flüssigkeit aus dem Körper (harntreibende Wirkung) und von Toxinen, was auf eine erhöhte Beweglichkeit und einen beschleunigten Stuhlgang zurückzuführen ist. Vor dem Hintergrund dieser Eigenschaften und seines extrem niedrigen Kaloriengehalts tritt auch ein Gewichtsverlust auf. In diesem Fall enthält Sellerie viel Faser, Spurenelemente, Aminosäuren (Asparagin, Tyrosin, Beta-Carotin), Vitamine (A, E, Mit, PP, Zu, B6), Glykoside, ätherische Öle, die dieses Gemüse zu einem gesunden Lebensmittel machen. Der Energiewert von Suppen beträgt je nach Zusammensetzung 25-35 kcal / 100 g.

Ein auf Sellerie basierender Gewichtsverlust kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden: Einschließlich der täglichen Ernährung, Fasten-Tage auf der Basis von Getränken, Salaten und Selleriesuppen, 7 oder 14 Tage Beobachtung der Sellerie-Monodiät, was die effektivste Methode zur Gewichtsreduzierung darstellt.

Sellerie-Suppe-Diät

Die Basis dieser Diätoption ist Selleriesuppe. Es gibt viele Optionen und Rezepte für die Zubereitung, mit denen Sie es an eine individuelle Ernährung anpassen können.

Um die Effektivität der Diät zu erhöhen, wird empfohlen, eine vorläufige Vorbereitung des Körpers durchzuführen, die darin besteht, 7 bis 8 Tage vor Beginn der Diät Produkte wie Weißbrot, Muffins, fetthaltige, geräucherte und gebratene Lebensmittel, Würste, alkoholische Getränke, Süßigkeiten und kohlensäurehaltige Getränke von der Diät auszuschließen.

Es wird empfohlen, die Ernährung um mageres Fleisch, Fisch, Geflügel, Gemüse und Obst sowie Milchprodukte zu erweitern. Bereits zu diesem Zeitpunkt ist die schrittweise Einführung von Sellerie in Form von Salaten, Säften (Smoothies) in die Ernährung erforderlich. Zusätzlich zur Anpassung der Ernährung während dieser Zeit wird empfohlen, die Salzaufnahme und das Volumen der Portionen zu reduzieren, beginnend mit 20-25% und auf 50% des ursprünglichen Volumens zu bringen, bevor eine Diät begonnen wird.

Zulässige Produkte

Es dürfen fast alle Gemüse und süßen Früchte (mit Ausnahme von Kartoffeln und Bananen), fettarmes Fleisch (Kalbfleisch, Rindfleisch), Hühnerbrust, fettarme Sorten von Fluss- und Seefisch verwendet werden. Gemüse und Fleisch sollten gedämpft oder gekocht werden. Wurzelgemüse kann im Ofen gebacken werden. Von Getreide kann man nur Reis verwenden (am besten ungeschliffenes Braun).

Die Ernährung wird durch fettarme Milchprodukte (Kefir, Joghurt), Gemüse- und Fruchtsäfte ergänzt.

Es ist wichtig, den Wasserhaushalt und das Trinkregime zu beachten: Die verbrauchte Flüssigkeitsmenge sollte mindestens 2 Liter pro Tag betragen und mit nicht kohlensäurehaltigem Mineralwasser aufgefüllt werden. Sie können auch schwarz / grünen ungesüßten Tee oder Kaffee verwenden (bei starkem Anhaften).

Der Geschmack von Gerichten kann mit aromatischen Kräutern (Dill, Basilikum, Petersilie, Rosmarin sowie Gewürzen und Gewürzen - Zitronensaft, Pfeffer, Paprika und eine minimale Menge Salz) eingestellt werden.

Genehmigte Produkttabelle

Proteine, gFette, gKohlenhydrate, gKalorien, kcal

Gemüse und Gemüse

grüne Erbsen5,00,213,873
Zucchini0,60,34,624
Kohl1,80,14,727
Brokkoli3,00,45,228
Rosenkohl4,80,08,043
grüne Zwiebeln1,30,04,619
Zwiebeln1,40,010,441
Karotten1,30,16,932
Salat Pfeffer1,30,05,327
Petersilie3,70,47,647
Rote Beete1,50,18,840
Sellerie (Wurzel)1,30,36,532
Tomaten0,60,24,220
Kürbis1,30,37,728
Dill2,50,56,338
Spargelbohnen2,80,48,447
grüne Bohnen2,00,23,624
Knoblauch6,50,529,9143

Getreide und Getreide

brauner Reis6,34,465,1331

Rohstoffe und Gewürze

getrocknete Kräuter3,00,024,5210
Lorbeerblätter7,68,448,7313
Piment6,18,750,5263
Meersalz0,00,00,0-

Milchprodukte

Kefir3,42,04,751
Joghurt4,32,06,260

Fleischprodukte

Rindfleisch18,919,40,0187

Der vogel

Hühnerbrust23,21,70,0114

Eier

hart gekochte Hühnereier12,911,60,8160

Fisch und Meeresfrüchte

gekochter Fisch17,35,00,0116

Öle und Fette

Pflanzenöl0,099,00,0899

Alkoholfreie Getränke

Mineralwasser0,00,00,0-
Kaffee0,20,00,32
grüner tee0,00,00,0-
schwarzer Tee20,05,16,9152

Säfte und Kompotte

Saft0,30,19,240
Tomatensaft1,10,23,821
* Angaben beziehen sich auf 100 g Produkt

Vollständig oder teilweise eingeschränkte Produkte

Von der Ernährung sind Backwaren, fetthaltiges Fleisch, Zucker, synthetische Süßwaren, Käse, Getreide, Teigwaren, Nüsse, Samen, Würste, fetthaltiger Fisch, geräucherte Lebensmittel, Konserven und Gurken, Knödel und Knödel vollständig auszuschließen.

Fette sind auf die Verwendung pflanzlicher Öle (Sonnenblumen, Oliven) bei der Zubereitung von Salaten beschränkt.

Die Verwendung von alkoholhaltigen und kohlensäurehaltigen Getränken ist strengstens kontraindiziert.

Verbotene Produkte Tabelle

Proteine, gFette, gKohlenhydrate, gKalorien, kcal

Gemüse und Gemüse

Gemüsekonserven1,50,25,530
gedünstetes Gemüse (gebraten)2,06,88,0106
gesalzene Tomaten1,10,11,613

Obst

Bananen1,50,221,895

Pilze

Pilze3,52,02,530

Nüsse und getrocknete Früchte

Nüsse15,040,020,0500
Sonnenblumenkerne22,649,44,1567

Getreide und Getreide

Brei3,31,222,1102

Mehl und Pasta

Pasta10,41,169,7337
Knödel7,62,318,7155
Knödel11,912,429,0275

Backwaren

süße Brötchen7,99,455,5339
Brot7,52,146,4227

Süßwaren

Süßigkeiten4,319,867,5453

Eis

Eis3,76,922,1189

Schokolade

schokolade5,435,356,5544

Rohstoffe und Gewürze

Mayonnaise2,467,03,9627
Zucker0,00,099,7398

Milchprodukte

Sahne 35% (fettig)2,535,03,0337

Käse und Hüttenkäse

der Käse24,129,50,3363

Fleischprodukte

Schweinefleisch16,021,60,0259
fett2,489,00,0797
Speck23,045,00,0500

Würste

Brühwurst13,722,80,0260

Fisch und Meeresfrüchte

Lachs19,86,30,0142
Lachs21,66,0-140

Öle und Fette

Butter0,582,50,8748
tierisches Fett0,099,70,0897

Alkoholische Getränke

Wodka0,00,00,1235
Bier0,30,04,642

Alkoholfreie Getränke

cola0,00,010,442
* Angaben beziehen sich auf 100 g Produkt

Sellerie-Diät-Menü (Diät)

Das Menü des Diätprogramms ist nicht streng definiert und ermöglicht es Ihnen, die Produkte bei der Zubereitung von Suppen zu variieren. Die Mahlzeiten sind nicht standardisiert und erfolgen zu Ihrer gewohnten Zeit gemäß Ihrem individuellen Tagesablauf. Die Anzahl der Empfänge von Selleriesuppe ist nicht begrenzt. Es ist wichtig, dass Sie nicht mehr essen, als pro Tag erlaubt ist, und Sie können die Menge nach Ihren eigenen Bedürfnissen verteilen.

Wenn ein starkes Hungergefühl auftritt, darf Sellerie in Form von Salaten, Selleriesuppe oder Selleriesaft getrunken werden.

Das Diätprogramm ist auf 7 Tage ausgelegt. Mit dem Übergang zu den nächsten 7 Tagen wird die Diät auf die gleiche Weise wiederholt.

1 TagDie Diät beinhaltet 2-3 große Äpfel, Feigen (2 Früchte) oder 1 Grapefruit, mehrere Pflaumen und kleine Birnen. Es ist erlaubt, 0,5 l fettfreien Kefir zu trinken. Die Verwendung von Flüssigkeiten ist nicht beschränkt (kohlensäurefreies Mineralwasser, Kräutertees, grün, schwarz ohne Zucker). Selleriesuppe darf ohne Einschränkungen gegessen werden.
2 tageSuppe und Flüssigkeit ohne Einschränkungen. Wir erweitern die Ernährung mit 200 g braunem Reis und einer Portion grünem Salat (450-500 g), der umfasst (Blattsalat, Stiel- und Sellerieblätter, Tomaten, Gurken, Petersilie, Dill, Leinsamen und gewürzt mit Oliven- oder Sonnenblumenöl) sowie 2 Äpfel und ein paar Pflaumen.
3 tageSelleriesuppe, Obst und Gemüse in möglichst geringer Menge (ohne Bananen.
4 tageAusnahmsweise Suppe. Bei akutem Hunger -1 einen kleinen grünen Apfel und 0,5 Liter fettfreien Kefir oder Joghurt.
5 tageJedes erlaubte Wurzelgemüse, 3-4 frische Tomaten (als Salat), darf zur Selleriesuppe gegeben werden. Gekochtes Rindfleisch (nicht mehr als 500 g) oder fettarmer Fisch werden in die Nahrung aufgenommen. Kontrolle der Flüssigkeitsaufnahme (mindestens 2 Liter).
6 TageZusätzlich zur Suppe dürfen fettarm gekochtes (Dampf-) Kalbfleisch / Rindfleisch, weißes Hühnerfleisch (300 g pro Tag) und grüner Salat (300-400 g pro Tag) gegessen werden.
7 tageGedämpfter brauner Reis, rohes Gemüse, Obstsalat, gewürzt mit ungesüßtem Joghurt.

Rezepte und Methoden zur Zubereitung von Selleriespeisen

Da das Diätprogramm darauf ausgelegt ist, bei Gemüsesuppe mit Sellerie Gewicht zu verlieren, ist es wichtig zu lernen, wie man eine solche Suppe kocht, bei der die nützlichen Eigenschaften dieses Gemüses so gut wie möglich erhalten bleiben und Sie den Geschmack der Suppe ändern können. Mit dem Rezept können Sie innerhalb einer Reihe zulässiger Produkte improvisieren.

Selleriesuppen

Zutaten: Sellerie - grüner Teil oder Wurzel, Weißkohl (Rosenkohl, Brokkoli), Tomaten, bulgarischer Pfeffer, weiße Zwiebel (Krim), Karotten, Gemüse, Gewürze, Lorbeerblatt.

Sie können Suppe sowohl auf Wasser als auch auf leicht gesalzener, nicht konzentrierter Hühnerbrühe kochen. In die gekochte Brühe fein gehackte Paprikaschoten, Tomaten und Sellerie geben. Wenn die Wurzel verwendet wird, ist es besser, sie zuerst im Ofen zu backen. Dies verbessert den Geschmack des Gerichts. Kochen und 15-20 Minuten köcheln lassen. Machen Sie ein Dressing aus Zwiebeln und Pflanzenöl. Fügen Sie Dressing, Gewürze und Gewürze hinzu, lassen Sie es ziehen.

Selleriesuppe kann auch aus einer größeren Anzahl von Zutaten zubereitet werden: Selleriewurzel und -gemüse, Tomaten, Karotten, Kohl, grüne Bohnen, Zucchini, rote Beete, bulgarische Paprika, Zwiebeln, Tomatensaft, Kräuter, Gewürze.

Zerkleinertes Gemüse in einem Topf wird mit Tomatensaft bis zum vollständigen Eintauchen (der Saft kann mit Wasser verdünnt werden) gegossen. Bei starker Hitze 10 Minuten und bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen. Fügen Sie Gewürze und Gewürze hinzu, um zu schmecken.

Für diejenigen, die es schwierig finden, solche Suppen zu tolerieren, kann ein kalorienreicheres und köstlicheres Rezept empfohlen werden. Diät Selleriesuppe: Selleriewurzel / Gemüse, 2-3 Karotten, mehrere Zwiebeln, Pflanzenöl, Knoblauch, Kürbis, fettfreie Sahne.

Wurzelgemüse im Ofen backen und Wasser einfüllen. 15 Minuten kochen lassen, bis alles gekocht ist. Dressing aus Zwiebelknoblauch und Pflanzenöl zugeben. Die vorbereitete Suppe mit einem Stabmixer auf die Cremesuppe aufschlagen, 2 EL Sahne dazugeben und erneut aufkochen lassen.

Es wird empfohlen, die Suppe täglich zu kochen und frisch zu verzehren. Es gibt keine Einschränkungen bei der Einnahme, aber Ernährungswissenschaftler empfehlen, in kleinen Portionen zu essen und oft, um den Magen nicht zu überdehnen.

Für einen effektiveren Gewichtsverlust und zur Beschleunigung dieses Prozesses wird empfohlen, andere Gerichte auf Selleriebasis, insbesondere Smoothies, Säfte und Salate, in die Ernährung aufzunehmen.

Diätetischer Selleriesalat

Rezept 1. Selleriestangen schneiden, eine Karotte, grünen Apfel und Rotkohl auf einer feinen Reibe hacken. Mit Zitronensaft oder Olivenöl würzen.

Rezept 2. Die Wurzel von Ingwer, Sellerie, Karotten und Rüben auf einer groben Reibe reiben. Rühren Sie sich und fügen Sie fein gehackten Knoblauch hinzu. Olivenöl / Zitronensaft-Dressing.

Rezept 3. Schneiden Sie eine frische Gurke, einen Selleriestiel, Karotten und 5-6 Stück gekochte Wachteleier. Mit fettarmem Joghurt oder Kefir garnieren.

Sellerie Smoothie und Saft

Nützlich ist auch die Verwendung von Sellerie-Smoothie, dessen Rezept sehr einfach ist: 2-3 Äpfel, 2 Stangen Sellerie, Karotten, Gurken, Minze und ungesüßter Joghurt. Mit einem Mixer glatt und kühl rühren.

Sie können verschiedene Früchte verwenden: Orange, Birne, Ananas, Zitrone, Beeren. Sie können auf der Basis von Wasser kochen.

Saft ist noch einfacher zuzubereiten. Die Stängel werden gewaschen und in einer Saftpresse verarbeitet. Anschließend werden sie herausgedrückt, filtriert und abgekühlt. Es wird empfohlen, nur frisch zubereiteten Saft zu verwenden.

Ausweg aus der Diät

Da die Ernährung nicht ausreichend nahrhaft und nicht ausgewogen ist, wird empfohlen, die Regeln für das Aufstehen zu befolgen:

  • Beginnen Sie nach Ablauf der Frist mit einem morgendlichen Getränk aus einem Glas hausgemachter Limonade (natürlichen Zitronensaft in kaltem Wasser auflösen), um den Stoffwechsel wiederherzustellen und den Appetit für mehrere Tage zu reduzieren. Achten Sie darauf, Selleriesuppe in Ihrer Diät für die erste Woche zu halten. Das Abendessen ist leicht mit proteinreichen Lebensmitteln, die während der Diät begrenzt waren. Speichern Sie kleine Mengen Selleriesalat zum Abendessen.
  • Führen Sie nach und nach fettarmes Fleisch, Fisch, Hüttenkäse, Meeresfrüchte, Käse, Hühnereier, Hüttenkäse, fettarmen Käse und fettfreie Sauermilchgetränke in die Ernährung ein.
  • Zuletzt geben Sie auf der Speisekarte Lebensmittel ein, die während einer Diät verboten sind, insbesondere frittierte, fetthaltige, geräucherte Gerichte und Fertiggerichte.
  • Iss mindestens 3-4 mal am Tag, iss nicht zu viel, folge dem Trinkschema.

Gegenanzeigen

Sellerie-Diät hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Urolithiasis;
  • akute und chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts;
  • Epilepsie;
  • durch Stoffwechselstörungen verursachte Krankheiten;
  • akute Atemwegserkrankungen und Infektionskrankheiten;
  • Anämie;
  • endokrine Systemkrankheiten;
  • das Alter der Kinder.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

In der Zeit der Schwangerschaft und Stillzeit Aufgrund des hohen Risikos einer vorzeitigen Stimulation von Uteruskontraktionen, die zu Fehlgeburten führen können, ist die Ernährung strengstens untersagt Hypogalaktie (unzureichende Milchproduktion) bei der Mutter.

Vor- und Nachteile der Sellerie-Diät

VorteileNachteile
  • Grundlage der Ernährung sind Suppen, die die Funktion des Verdauungstraktes und des Stoffwechsels günstig beeinflussen.
  • Sellerie ist das ganze Jahr über erhältlich und preisgünstig.
  • Das Kochen von Suppen erfordert keine besonderen Kenntnisse, Fähigkeiten und Zeit.
  • Dieses Gemüse hat einen negativen Kaloriengehalt, so dass Sie darauf basierende Gerichte in unbegrenzten Mengen essen können.
  • Die Ernährung kann mit mäßiger Bewegung kombiniert werden.
  • Die Wirkung des Programms ist lang anhaltend, ein nachhaltiges Ergebnis wird festgestellt.
  • Nicht für jedermann geeignet. Es gibt eine Reihe von absoluten und relativen Kontraindikationen.
  • Vorbereitung für das Verhalten und die Einhaltung einer Reihe von Regeln beim Austritt ist erforderlich.
  • Dieses Gemüse hat einen bestimmten Geschmack. Eine einheitliche Ernährung wird von vielen Menschen schlecht vertragen, was häufig zu einer Störung des Ernährungsprogramms führt.
  • Diät wegen des geringen Gehalts im Menü der süßen Nahrungsmittel wird häufig der Grund HypoglykämieDies ist ein absolutes Indiz für eine Unterbrechung der Diät.

Tipps

Nach dem Ende des Diätprogramms für 7 Tage können Sie es optional um einen weiteren Zeitraum verlängern. Wie die Bewertungen der Praktiker einer solchen Diät zeigen, ist die erste Woche leichter zu ertragen. Wenn der Gewichtsverlust in den ersten sieben Tagen jedoch 4,5 kg oder mehr beträgt, empfehlen wir Ihnen, eine Pause von 10 bis 14 Tagen einzulegen und dann zur zweiten Stufe überzugehen. Alternativ können Sie die Sellerie-Diät-Rezepte für 7 Tage erweitern, indem Sie 10% Sahne oder fettarme saure Sahne mit einer Rate von 1 Esslöffel pro Liter Suppe hinzufügen und proteinhaltige Lebensmittel in der Diät erhöhen.

Vergessen Sie nicht, dass eine unausgewogene Ernährung und unzureichende körperliche Verfassung provozieren können HypoglykämieDie wichtigsten Symptome sind: Hungergefühl, allgemein plötzlich auftretende Schwäche. Übelkeit, Erbrechen, schwitzen, Nervosität, unmotivierte Aggression, Handzittern, Schwindeldoppeltes Sehen Schläfrigkeit. In schwereren Fällen - Sprachverwirrung, Ohnmacht und Koma.

Um zu vermeiden Hypoglykämie Wir empfehlen, einen Snack mit halbsüßen Früchten und Säften zu sich zu nehmen. Wenn die ersten Anzeichen einer Hypoglykämie auftreten, nehmen Sie Honig in die Ernährung auf (2-3 Esslöffel pro Tag mit Tee). Überwachen Sie sorgfältig Ihr Wohlbefinden. Wenn Sie Bauchschmerzen oder Ohnmacht bemerken, empfehlen wir Ihnen, die Diät zu unterbrechen und sofort einen Arzt aufzusuchen.

Ernährungsberaterin Kommentare

Laut Ernährungswissenschaftlern können es nur gesunde Menschen praktizieren. Das Ernährungsprogramm ist nicht ausgewogen für Proteine ​​und Fette, und die Aufnahme von Kohlenhydraten ist praktisch begrenzt. Eine solche kalorienarme Expressdiät mit schnellem Gewichtsverlust ist für den Körper sehr stressig und versetzt seine Funktionen in einen Energiesparmodus.Daher empfehlen Ernährungswissenschaftler, nicht nur eine Selleriesuppe zu sich zu nehmen und die vom Körper benötigte Proteinzufuhr nicht so stark einzuschränken.

Erhöhen Sie Ihre Aufnahme von proteinhaltigen Lebensmitteln. Die Diät muss von einem Empfang begleitet werden Vitamin-Komplex und mineralische Zusatzstoffe. Der Verbrauch einer großen Menge an Fasern erfordert die Verwendung einer großen Menge an Flüssigkeit, und wenn diese Anforderung verletzt wird, Verstopfung.

Sellerie-Diät für 14 Tage nach Ernährungswissenschaftlern, ist ein ernst zu nehmender Test für den gesamten Organismus und erfordert eine gewisse psychologische Vorbereitung. Wie die Bewertungen zeigen, gehen die meisten Praktiker einer solchen Diät in der zweiten Woche "die Distanz" und das sehr oft wegen der Entwicklung HypoglykämieDies ist ein absoluter Indikator für seine Unterbrechung.

Im Allgemeinen werfen das Ungleichgewicht der Speisekarte und viele Gegenanzeigen Zweifel an der Notwendigkeit ihrer Verwendung auf. Für diejenigen, die diese Art von Lebensmitteln wählen, raten wir Ihnen, nicht zu vergessen, dass das Ergebnis, wie bei anderen Expressdiäten, irgendwann zunichte wird, wenn Sie am Ende zu falscher Ernährung und schlechten Essgewohnheiten zurückkehren.

Sellerie-Diät-Berichte und Resultate

Wie bei jeder Diät gibt es Ergebnisse, aber jedes hat unterschiedliche Ergebnisse. Es kommt auf den Stoffwechsel und die Aktivität des Menschen an. Die Bewertungen zeigen Wirksamkeit mit einer strengen Diät, aber viele bemerken das Vorhandensein von Schwindel, Schwäche und akutes Verlangen nach Süßigkeiten, das mit der Erkrankung verbunden ist Hypoglykämie. Außerdem ist für einige der Geruch der Hauptzutat unangenehm, weshalb das Essen nach der ersten Woche unterbrochen wurde.

Analysieren von Bewertungen zu Selleriesuppendiät Wir können daraus schließen, dass die größte Effizienz mit erhöhter körperlicher Aktivität erreicht wird.

  • "... sehr effektiv. Das zweite Mal auf dieser Diät, das erste Mal - für 7 Tage und verlor 7 kg. So ist ein Jahr vergangen und jetzt möchte ich es zwei Wochen lang versuchen. Für mich ist die Hauptsache, nicht am Ausgang zu brechen";
  • "... Es ist gut im Sommer, wenn es viel Obst und Gemüse gibt und es wirklich möglich ist, es zu ernähren. Ich greife regelmäßig auf sie zurück. Jeweils 5-6 kg pro Woche bei erhöhter Belastung";
  • "... Es gibt eine Suppe, die sehr unangenehm ist, auch wenn sie schon krank ist. Aber ich glaube an die Ergebnisse, da sie von meinen Freunden überprüft werden";
  • "... Ich habe in einer Woche 7 kg abgenommen und seit einem Jahr ist nichts mehr zurückgekommen. Ich habe Sport gemacht. Das Volumen verringerte sich um 4-6 cm. Ich beobachtete genau, wenn es schwierig war und wirklich Süßigkeiten wollte, erlaubte ein wenig Honig";
  • "... Sie hat in einer Woche leicht 5 kg abgenommen, aber ich kann es nicht mehr aushalten - ich mag den spezifischen Geruch wirklich nicht";
  • "... Mein Kopf tut weh und dreht sich, also habe ich beschlossen, 2 Teelöffel Honig hinzuzufügen, sonst kann ich es nicht aushalten";
  • "... Das Ergebnis im Gesicht ist minus 5 kg pro Woche, aber ohne Fitnessstudio geht es nicht";
  • "... Um ehrlich zu sein, am dritten Tag konnte ich mir die Suppe nicht mehr ansehen. Trotzdem erreichte es das Ende der Woche und erhielt minus 4,5 kg. Nicht genug";
  • "... 4 Tage lang bewegte sich das Gewicht kein Gramm. Verärgert und weiß nicht, was als nächstes zu tun ist";
  • "... hat nur einen Tag überlebt und seitdem kann ich mir dieses Gemüse nicht mehr ansehen".

Bewertungen über 14 Tage Selleriediät deuten auf ermutigendere Ergebnisse hin, aber viele halten einer solchen Dauer nicht stand.

  • "... Ich habe es früher und 14 Tage lang versucht und 13 kg abgenommen. Einfach zu tragen !! Funktioniert wirklich!";
  • "... Hervorragend, die Haut wird gereinigt, der Körper ist leicht. Letztes Jahr kamen 8 kg in 2 Wochen. Die Hauptsache ist, dass das Jahr, in dem die Kilogramm nicht zurückgekehrt sind";
  • "... mitten in der Diät gab es Probleme mit dem Stuhl - trank ein Abführmittel";
  • "... In 2 Wochen habe ich 10 kg abgenommen, aber leider schnell zugenommen. Die Hauptsache ist, das Essen nach dem Ergebnis zu ändern";
  • "... Mein Ergebnis ist minus 12 kg, aber ich habe so eine Woche jeden Monats für 4 gegessen. Das Ergebnis war überraschend. Gewicht ist nicht zurückgekehrt. Wer hat die Willenskraft - ich empfehle".

Wie aus den Übersichten hervorgeht, ist die nachhaltige Erhaltung der erzielten Ergebnisse (oder geringfügiger Schwankungen) nur möglich, wenn auf die richtige Ernährung mit der Einschränkung kalorienreicher Lebensmittel und einer aktiven Lebensweise umgestellt wird.

Diätpreis

Diese Diätnahrung ist nicht teuer und alle Produkte sind erschwinglich. Für die Berechnung der Kosten wird das obige Wochenmenü zugrunde gelegt.

Die Kosten für Lebensmittel am ersten Tag betragen ca. 140 Rubel, am zweiten Tag (aufgrund der Einführung von braunem Reis) - 240 Rubel. Die Kosten in der dritten und vierten werden 130 und 140 Rubel betragen. Die teuersten fünften und sechsten Tage aufgrund der Einführung von Rindfleisch in die Ernährung - 450 Rubel. und 310 Rubel. dementsprechend. Der siebte Tag kostet finanziell 130 Rubel.

Daraus folgt, dass die Kosten für das wöchentliche Menü 1.540 Rubel betragen, für zwei Wochen - 3.080 Rubel.

Beliebte Beiträge

Kategorie Diäten, Nächster Artikel

PMS - was ist das für Frauen
Nachschlagewerk

PMS - was ist das für Frauen

Allgemeine Informationen Die Ärzte haben immer versucht, die Gründe zu ermitteln, aus denen sich Frauen an den Tagen unmittelbar vor der Menstruation unwohl und gereizt fühlen. In der Antike war dieses Phänomen mit verschiedenen Faktoren verbunden - und mit den Mondphasen, der Gesundheit einer Frau und den Merkmalen des Gebiets, in dem sie lebte.
Weiterlesen
Was kann eine stillende Mutter essen?
Nachschlagewerk

Was kann eine stillende Mutter essen?

Allgemeine Informationen Die Frage, was Sie als stillende Mutter essen können, stellt sich bei jeder Frau, die kürzlich Mutter geworden ist und beabsichtigt, ihr Baby vollständig zu stillen. Wenn eine junge Mutter verschiedene Tipps hört, welche Liste von Produkten erlaubt ist, ist sie oft ratlos, da solche Tipps sehr widersprüchlich sind.
Weiterlesen
Rauchen: Die Zukunft ist im Zweifel
Nachschlagewerk

Rauchen: Die Zukunft ist im Zweifel

Heute, am 31. Mai, ist Weltnichtrauchertag. An diesem Tag wird unser gesamter Planet zu einer großen rauchfreien Zone. Unabhängig davon, wie das Gesundheitsministerium vor den Gefahren des Rauchens warnt, bleibt die Tatsache bestehen, dass Rauchen gesundheitsschädlich ist. Dies belegen zahlreiche Studien zu den Auswirkungen des Rauchens auf den menschlichen Körper.
Weiterlesen
Virostatika: preiswert, aber effektiv
Nachschlagewerk

Virostatika: preiswert, aber effektiv

Allgemeine Informationen Haben Sie sich jemals gefragt, warum viele Menschen den Winter wirklich nicht mögen? Immerhin ist dies die fabelhafteste und festlichste Zeit des Jahres. Neujahr und lange Weihnachtsferien, wenn Sie sich entspannen können, bei Familie oder Freunden bleiben. In dieser Zeit macht es so viel Spaß, Zeit im Freien zu verbringen, Skifahren oder Skaten, oder Sie können einfach Schneebälle spielen und herumalbern, wie in der Kindheit.
Weiterlesen