Dann eine wässrige Lösung von organischen Substanzen und Salzen genannt, die durch Schweiß freigesetzt werden Drüsen Person.

Der Hauptzweck des Schweißes ist Temperierungdarüber hinaus nicht nur für den Menschen, sondern auch für viele Säugetiere. Darüber hinaus ist Schweiß für sozio-biologische Prozesse von großer Bedeutung: Er ist eine Möglichkeit, Informationen zwischen Säugetieren zu übertragen. Zusammen mit Schweiß, biologisch aktiven Substanzen sowie Pheromone. Die meisten Schweißdrüsen im menschlichen Körper enthalten Palmen - auf einem Quadratzentimeter befinden sich etwa 600 Drüsen.

Menschlicher Schweiß zeichnet sich durch einen bestimmten Geruch aus. Je nach Paarungsbereitschaft und Geschlecht des Subjekts kann Schweiß sowohl attraktiv als auch abstoßend sein. Frischer Schweiß riecht jedoch nicht. Ein Geruch tritt auf, wenn eine bestimmte Zeitspanne verstrichen ist, normalerweise mehr als sechs Stunden, in denen sich Bakterien auf der Haut zu vermehren beginnen.

Schweißzusammensetzung

Je nach äußeren und inneren Einflüssen kann das Volumen und die Zusammensetzung der Schweißflüssigkeit in sehr weiten Grenzen variieren. Durchschnittlich scheidet der menschliche Körper bei Raumtemperatur etwa einen halben Liter Schweiß pro Tag aus. Aufgrund harter körperlicher Arbeit sowie bei heißem Wetter ist tagsüber Schweiß bis zu 12 Litern möglich. Schweiß enthält neben Salzen und Mineralien auch Phosphate, Sulfatverbindungen, Calciumsalze, Kaliumchlorid, Eiweißstoffwechselprodukte wie bestimmte Aminosäuren, Ammoniak, Harnsäure, Milchsäure und Harnstoff. Auch in der Zusammensetzung des Schweißes finden sich flüchtige Fettsäuren, die einen attraktiven Schweißgeruch hervorrufen. Das sind aber nur 0,5-2,5% des gesamten Schweißes, der Rest ist Wasser. Schweiß zeichnet sich durch eine saure Reaktion aus, pH 3,8 - 6,2, er fördert die bakterizide Wirkung der Haut.

Schweißfeatures

Hohe Lufttemperaturen wirken sich so aus, dass ReflexDies führt zu einer Reizung der Hautrezeptoren, die auf Hitze reagieren.

Schweißdrüsen sind an der Normalisierung der Körpertemperatur beteiligt. Für die Verdunstung von einem Liter werden 2436 kJ Energie verbraucht, wodurch der Körper abgekühlt wird. Eine Abnahme der Umgebungstemperatur führt zu einer starken Abnahme des Schweißes. Zusätzlich hilft mit Wasserdampf gesättigte Luft dabei, die Verdunstung von Schweiß von der Hautoberfläche zu stoppen. Aus diesem Grund ist es für den Körper normalerweise schwierig, sich in einem feuchten und heißen Raum aufzuhalten.

Hyperhidrose - Das ist vermehrtes Schwitzen. Bei Hyperhidrose macht sich übermäßiger Schweiß sowohl unter normalen Bedingungen als auch bei körperlicher und geistiger Belastung als Aufregung bemerkbar. Darüber hinaus kann Hyperhidrose eines der Symptome einiger sein Erkrankungen des Nervensystemssowie unzureichende Körperhygiene. Wenn Hyperhidrose mit keiner Krankheit assoziiert ist, ist ihre Entwicklung eine Folge einer Störung der Schweißdrüsen des Körpers. Hyperhidrose kann so sein gemeinsam, so und lokal. Letzteres zeichnet sich durch Schweiß in bestimmten Bereichen des Körpers aus: Fußsohlen, Handflächen usw. Es wird angenommen, dass eine übermäßige Schweißbildung zu einer Erkältung führen kann, da sich die äußere Schicht löst und Hautabnutzung auftritt. Infolgedessen können pathogene Pilze und Krankheitserreger verschiedener Krankheiten viel leichter in den Körper eindringen.

Beliebte Beiträge

Kategorie Medizinisches Wörterbuch, Nächster Artikel

Artichol
Medikamente

Artichol

Zusammensetzung Artichol Tablette enthält den Wirkstoff - Trockenextrakt von Artischocke in einer Dosis von 200 mg. Zusätzliche Substanzen: Stärke (Mais), Magnesiumstearat, Talk, kolloidales Siliciumdioxid (wasserfreie Form), schweres Magnesiumoxid. Die Zusammensetzung der Filmbeschichtung: Methacrylatcopolymer, rotes Fe-Oxid, Titandioxid, gelbes Fe-Oxid, Titandioxid, Polyvinylalkohol, Polyethylenglykol, Talk, schwarzes Eisendioxid, Natriumbicarbonat (eine spezielle Filmbeschichtungsmischung mit der Bezeichnung Opadry 200 Brown).
Weiterlesen
Nazarel
Medikamente

Nazarel

Die Dosis der Zusammensetzung 1 enthält 50 & mgr; g Fluticason. Zusätzlich: Polysorbat-80, Dextrose, dispergierte Cellulose, Benzalkoniumchlorid, Wasser, Phenylethanol. Freisetzungsform Nazarel wird in Form eines Nasendosiersprays mit 60, 120 oder 150 Dosen in einer Glasampulle in einer Pappschachtel hergestellt. Pharmakologische Wirkung Lokal abschwellend, entzündungshemmend, antiallergisch.
Weiterlesen
Clarithromycin
Medikamente

Clarithromycin

Zusammensetzung Clarithromycin-Tabletten enthalten den Wirkstoff Clarithromycin sowie weitere Bestandteile: MCC, Kartoffelstärke, vorgelatinierte Stärke, niedermolekulares PVP, kolloidales Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Natriumlaurylsulfat. Clarithromycin-Kapseln enthalten außerdem den Wirkstoff Clarithromycin sowie weitere Bestandteile: Maisstärke, Lactose-Monohydrat, Povidon, Croscarmellose-Natrium, Calciumstearat, Polysorbat 80.
Weiterlesen
Normobact Junior
Medikamente

Normobact Junior

Zusammensetzung Jede Tablette enthält 2 Milchsäurebakterienstämme (Bifidobacterium lactis + Lactobacillus acidophilus) und Fructooligosaccharide. Zusätzliche Bestandteile sind: Palmöl; Maltit (als Süßungsmittel); Vanille, natürliches Aroma; Emulgator - Sojalecithin; Magermilchpulver; Release Form Weiße Pillen in Form eines Teddybären.
Weiterlesen