Nachschlagewerk

Richtige gesunde Ernährung zur Gewichtsreduktion.

Allgemeine Informationen

Sowohl Ernährungswissenschaftler als auch professionelle Trainer sind sich einig, dass die effektivste Methode zum Abnehmen nicht die modernste ist Diätenund das Prinzip der Kombination von richtiger Ernährung und körperlicher Aktivität. Die richtigen Produkte auf der Speisekarte und der tägliche Sport tragen nicht nur zur Gewichtsreduktion bei, sondern auch zur Stärkung der Muskeln und zur Verbesserung der Körperkonturen. Aber um Gewicht zu verlieren, ist es wichtig, nicht nur die richtige Ernährung, sondern auch Disziplin sowie einige wichtige Empfehlungen zu befolgen. Wie man eine effektive Diät zur Gewichtsreduktion und eine gesunde Diät organisiert, wie man eine Diät zur Gewichtsreduktion erstellt, werden wir in diesem Artikel diskutieren.

Warum musst du richtig essen?

Fast alle Menschen, die zurücksetzen möchten Übergewicht, träumen davon, sich nicht mit Diäten zu erschöpfen und gleichzeitig aktiv abzunehmen. Darüber hinaus ist eine Diät zur Gewichtsreduktion in Bezug auf Kaloriengehalt und Abwechslung oft sehr begrenzt. Befolgen Sie eine Diät, um Gewicht zu verlieren, können Sie nur eine bestimmte Zeitspanne. Während dieser Zeit ist es möglich, Gewicht zu verlieren, manchmal sogar eine beeindruckende Menge an Kilogramm. Aber nachdem ein solches Regime beendet ist und eine Person beginnt, das für sie übliche Essen zu sich zu nehmen, kehren Kilogramm zurück. Infolgedessen wird das Gewicht das gleiche und manchmal mehr als vor der Diät. Natürlich schaden solche Sprünge dem Körper.

Die Ausgabe für diejenigen, die klare Absichten haben, Gewicht zu verlieren, ist die richtige Ernährung (PP), dh eine Änderung der Essgewohnheiten und die ständige Beibehaltung eines bestimmten Lebensstils. Es ist sehr wichtig, dass in diesem Fall die tägliche Ernährung nicht mager und geschmacklos ist. Die Ernährung für PP besteht aus sehr leckeren, aber gesunden Lebensmitteln. Mit zahlreichen Rezepten können Sie sehr originelle Gerichte zubereiten. Vor allem aber handelt es sich um eine normale, nahrhafte Ernährung, bei der der Mensch nicht wie bei Diäten unter einem ständigen Hungergefühl leidet. Da die Diät zur Gewichtsreduktion unter Beachtung der Prinzipien der richtigen Ernährung sehr unterschiedlich ist, tritt der Wunsch, alles zu beenden und zu verlieren, nicht auf, und schon bald sieht die Gewichtsreduktion echte Ergebnisse.

Darüber hinaus hilft ein solches System, das allgemeine Wohlbefinden zu heilen und zu verbessern. Wenn man sich richtig ernährt, versorgt man den Körper mit allen notwendigen Substanzen - Vitamine, Mineralien usw.

Richtige Ernährung zur Gewichtsreduktion: Anweisungen und Regeln

Eine gesunde Diät zur Gewichtsreduktion zu praktizieren ist einfach. Um dies zu tun, müssen Sie ständig die wichtigen Prinzipien einer gesunden Ernährung befolgen. Und sobald Sie anfangen, gewöhnen Sie sich schnell daran. Das richtige Diätmenü zur Gewichtsreduktion muss unter Berücksichtigung dieser Regeln erstellt werden. Nur in diesem Fall stellt sich heraus, dass das Menü zum Abnehmen abwechslungsreich ist und weder der Figur noch der Gesundheit schadet. Es ist wichtig, diese Regeln zu beachten:

  • Essen Sie oft und in kleinen Portionen. Im Idealfall müssen Sie mindestens fünf Mal am Tag essen und dies ungefähr zur gleichen Zeit. Die letzte Mahlzeit sollte nicht später als 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen sein. Eine fraktionierte Mahlzeit lässt Sie keinen Hunger verspüren und nicht zu viel essen.
  • Es ist wichtig, auf Fast Food vollständig zu verzichten. Die Liste solcher Produkte ist ziemlich groß. Dabei handelt es sich nicht nur um Fertiggerichte wie Hamburger und Hot Dogs, sondern auch um Wurst, Konserven, Fertiggerichte, Bratkartoffeln usw. Das fertige Lebensmittel enthält viele Konservierungsstoffe, Aromastoffe, Farbstoffe und andere schädliche Substanzen, die einen Gewichtsverlust verhindern. Darüber hinaus verleihen diese Substanzen den Produkten einen appetitlichen Geruch und Geschmack, und die Person isst sie mehr als nötig. Diese Lebensmittel sind sehr kalorienreich und enthalten nur sehr wenige nützliche Substanzen. Daher sollte das Menü nur natürliche gesunde Produkte enthalten.
  • Es ist notwendig, lange und sehr vorsichtig zu kauen. Langes Kauen fördert den Gewichtsverlust, da gut gekaute Lebensmittel besser aufgenommen werden. Je langsamer die Person isst, desto kleiner ist die Portion, die sie bekommen kann. Bei einer langsamen Mahlzeit erhält das Gehirn rechtzeitig ein Sättigungssignal, wodurch ein übermäßiges Essen vermieden werden kann.
  • Viel Wasser trinken. Wenn eine Person ungefähr zwei Liter Wasser pro Tag trinkt, ist sein Stoffwechsel beschleunigt und wird aktiv aus dem Körper ausgeschieden Toxine. In diesem Fall geht es jedoch um reines Wasser und nicht um andere Getränke.
  • Es ist wichtig, das richtige Gleichgewicht zwischen Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen aufrechtzuerhalten. Proteine ​​sind notwendig, damit der Körper Muskelgewebe aufbauen kann, Kohlenhydrate versorgen ihn mit Energie, und Fette sind wichtig für das Gehirn, das Nervensystem und andere Organe. Pro Tag benötigt der Körper etwa 60 g Fett, 70 g Eiweiß und 250 g Kohlenhydrate. Außerdem sollten pro Tag etwa 30 g Ballaststoffe eingenommen werden. Die Basis einer guten Ernährung sind Eiweißprodukte, ungesättigte Fette und komplexe Kohlenhydrate.
  • Es ist wichtig, den Kaloriengehalt korrekt zu berechnen. Um zu essen und Gewicht zu verlieren, können Sie eine Portion Essen mit einem Wert von ungefähr 500 Kilokalorien zum Frühstück, 400 Kalorien zum Mittagessen, 300 zum Abendessen und zwei Snacks mit ungefähr 150 Kalorien pro Tag zu sich nehmen. Im Durchschnitt sollte die tägliche Diät 1500-2000 kcal betragen. Wer aber aktiv abnehmen will, muss die Kalorien auf 1200-1300 kcal reduzieren. Später, wenn das gewünschte Ergebnis erreicht ist, kann die Anzahl der Kalorien erhöht werden. Richtig aus dem Menü wird die Kalorientabelle helfen.
  • Essen Sie keine trockenen Lebensmittel. Bei einfachen Mahlzeiten müssen Sie eine warme und gesunde Mahlzeit zu sich nehmen, keine Sandwiches oder Kekse. Einmal am Tag sollten Sie ein flüssiges Gericht essen - Suppe, Brühe, Borschtsch.
  • Gemüse und Obst sollten so oft wie möglich gegessen werden. Zur gleichen Zeit, essen Sie Gemüse, und Sie müssen Rezepte zur Gewichtsabnahme verwenden, die sie häufiger als Früchte enthalten.
  • Es ist notwendig, ein aktives Leben zu führen. Es ist wichtig, nicht nur die richtige Ernährung zur Gewichtsreduktion, sondern auch eine ausreichende körperliche Aktivität. Selbst auf dem Foto derjenigen, die richtig essen und Sport treiben, fällt auf, dass der Prozess der Änderung der Figur in diesem Fall viel schneller ist.
  • Massage wird empfohlen, um Stoffwechselprozesse zu verbessern. Dies ist eine zusätzliche Prozedur, aber dennoch hilft eine regelmäßige Massage dabei, Staus zu beseitigen, den Gewichtsverlust zu beschleunigen und das Wohlbefinden zu verbessern.
  • Alkohol sollte verworfen werden. Da Alkohol auch viele Kalorien enthält und darüber hinaus den gesamten Körper und insbesondere den Prozess des Abnehmens negativ beeinflusst, ist es notwendig, den Alkoholkonsum zu minimieren. In seltenen Fällen kann natürlich auch ein Glas trockener Wein getrunken werden. Aber im Allgemeinen richtig essen - das bedeutet, auf Alkohol zu verzichten.
  • Sie müssen das Geschirr richtig kochen. Jeder, der die Grundlagen der richtigen Ernährung studiert, versteht, dass man gekochte, gedämpfte und gebackene Gerichte konsumieren muss und gebratene Lebensmittel ausschließen sollte.

Anhand der oben genannten Regeln können die wichtigsten Grundsätze ermittelt werden, nach denen ein angemessenes Ernährungsprogramm erstellt werden sollte.

  • Der Energiewert der konsumierten Produkte muss dem Energieaufwand des Körpers entsprechen.
  • Der Körper muss die in den Produkten enthaltenen Substanzen erhalten, die er für ein normales Funktionieren benötigt. Jeden Tag mit Essen sollte eine Person mindestens 70 verschiedene Komponenten erhalten.
  • Produkte auf der Speisekarte und entsprechend Rezepte sollten so vielfältig wie möglich sein.
  • Das Ernährungsregime sollte ordnungsgemäß organisiert sein.

Abnehmen von Lebensmitteln

Eine gesunde Diät zur Gewichtsreduktion sollte solche Lebensmittel enthalten, die viel enthalten Aminosäuren, Vitamine, gesunde Mineralien. Auch sollten solche Produkte Stoffwechselprozesse beschleunigen und das Hungergefühl reduzieren. Das tägliche Menü derjenigen, die sich für eine richtige Ernährung entschieden haben, sollte die folgenden Produkte enthalten:

  • Pute, Huhn, Kaninchen, mageres Kalbfleisch.
  • Fisch - Meer und Fluss, Meeresfrüchte.
  • Eier - Huhn, Wachtel.
  • Pflanzenöle - Leinsamen, Oliven, Sesam, Kokosnuss.
  • Eine Vielzahl von Gemüsesorten, während stärkehaltige weniger häufig konsumiert werden sollten.
  • Obst.
  • Fettarme Milchprodukte.
  • Vollkorngetreide.
  • Gewürze, natürliche Gewürze.

Es ist sehr einfach, eine tägliche Diät zur Gewichtsreduktion zu machen, einschließlich der Gerichte aus diesen Produkten. Schließlich können Sie aus so vielen verschiedenen Produkten viele Gerichte zubereiten, deren Rezepte aus verschiedenen Quellen stammen.

Eine ungefähre Diät kann wie folgt sein:

  • Auf Frühstück - ein Proteingericht oder Vollkorngetreide.
  • Auf Mittagessen- Suppen- und Eiweißgericht, Gemüsesalat.
  • Naschen- Früchte zur Auswahl.
  • Abendessen- ein Gericht aus Gemüse oder Milchprodukten.

Gewichtsverlust Produkte

Die zur Gewichtsreduktion geeignete Ernährung muss unbedingt Produkte enthalten, die eine aktive Gewichtsreduktion fördern. Ihr häufiger Verzehr beschleunigt das Abnehmen.

Beispiele für solche Produkte sind unten angegeben.

  • Kohl - es enthält viele B-Vitamine sowie Vitamine A, Mit, E, Zu. Es ist auch wichtig, dass dieses Gemüse viel Ballaststoffe und verschiedene Mineralien enthält. Kohl enthält nur wenige Kalorien, aber bei der Verdauung verbraucht der Körper viel Energie. Das richtige Diätmenü kann Salate, Hauptgerichte, Eintöpfe, Kohlrouladen und andere Leckereien aus Kohl enthalten.
  • Buchweizen - In diesem Getreide stecken viel Eisen und andere Mineralien, Vitamine der Gruppe B. Außerdem ist es wichtig, dass Sie mit Buchweizen schnell genug bekommen und lange keinen Hunger verspüren. Es hilft, die Verdauung zu verbessern, verringert die Leistung Cholesterin und hilft, schnell Gewicht zu verlieren.
  • Fisch - In Meeresfischen gibt es viele mehrfach ungesättigte Säuren, die für den Körper sehr wichtig sind, sowie eine Reihe von ebenso nützlichen Vitaminen. Wenn Sie Fisch kochen oder backen, ist er genau das richtige Produkt zur Gewichtsreduktion.
  • Chicorée - als Bestandteil dieses Produktes, aus dem Getränke zubereitet werden, enthält Inulin. Diese Substanz normalisiert Stoffwechselvorgänge, hilft, überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen und reduziert das Hungergefühl. Darüber hinaus kann ein solches Getränk jederzeit getrunken werden, da es kein Koffein enthält.
  • Chili-Pfeffer - enthält Substanz CapsacinDies fördert die aktive Verdauung und beschleunigt den Stoffwechsel.
  • Grüner Tee - verbessert die Stoffwechselprozesse. Dieser Tee enthält Katechin- für den Körper nützliche biologische Substanz.

Was sollte von der Speisekarte ausgeschlossen werden?

  • Würste und Würste, Speck, Schmalz, fettiges Fleisch.
  • Süßigkeiten - Marmelade, Süßigkeiten, Süßwaren. In regelmäßigen Abständen können Sie eine kleine Menge dunkler Schokolade und Honig essen. Einige Ernährungswissenschaftler empfehlen die Verwendung von Zuckeraustauschstoffen.
  • Raffinierte Pflanzenöle, Margarine.
  • Backen, Weißbrot.
  • Süßes Soda, Säfte aus Päckchen, Alkohol.
  • Die Saucen sind fettig.

Menü der gesunden Diät für Gewichtsverlust.

Um die richtigen Essgewohnheiten leichter zu bekommen, sollte man zumindest grob eine wöchentliche Diät einplanen. Ein solcher Plan wird nicht nur helfen, gesunde Produkte zu erwerben, sondern auch zu bestimmen, welches Gericht jeden Tag zum Frühstück, Mittag- und Abendessen zubereitet werden soll.

Im Folgenden finden Sie die Menüoptionen, mit denen Sie die richtige Diät für die Woche planen können. Für jede der Mahlzeiten stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, die sowohl ein Menü für Erwachsene als auch für Kinder umfassen.

Frühstück

  • Haferflocken mit Rosinen und Honig.
  • Omelett mit Hühnchen.
  • Hüttenkäse mit Joghurt.
  • Buchweizenbrei mit Gemüsesalat.

Zweites Frühstück

  • Obst zur Auswahl.
  • Gekochtes Ei mit Schwarzbrottoast.
  • Joghurt mit Banane.
  • Frisch aus Obst oder Gemüse zur Auswahl.

Mittagessen

  • Hühnersuppe, gebackenes Rindfleisch, Gurke.
  • Magerer Borschtsch, Fisch mit Gemüse.
  • Gemüsecremesuppe zur Auswahl, gekochtes Hähnchen, Gemüsesalat.
  • Ohr, Ofenkartoffel mit Pute oder Huhn.

Snack

  • Äpfel
  • Hüttenkäse und Tee.
  • Muttern zur Auswahl.
  • Karottensalat.

Abendessen

  • Omelett mit Gemüse und Käse.
  • Fettarmes gebackenes oder gekochtes Fleisch.
  • Gemüseeintopf.
  • Gemüsesalat und gekochter Fisch.

Zur Nacht

  • Der apfel
  • Kefir
  • Grapefruit
  • Ananas

Bewertungen zur richtigen Ernährung zur Gewichtsreduktion

Zahlreiche Bewertungen derjenigen, die es praktiziert haben und weiterhin praktizieren, bestätigen, dass ein solches System die richtige Wahl ist. Wenn Sie ein Forum besuchen, das sich diesem Thema widmet, können Sie sehen, was viele Benutzer über die Wirksamkeit eines solchen Systems sagen. Die richtige Ernährung ist die beste Diät, versichern Sie denen, die es geschafft haben, auf dieses Schema umzusteigen. Bevor Sie jedoch zu PP übergehen, müssen Sie alle Regeln und Lektionen klar lernen, um keine Fehler bei der Gewöhnung an ein neues Leben zu machen.

Positiv zu vermerken, Benutzer Gewichtsverlust, bessere Gesundheit, Wellness, frisches Aussehen. Es wird auch angemerkt, dass der Übergang zu einer gesunden Ernährung vielen geholfen hat, chronische Krankheiten loszuwerden. Das heißt, Bewertungen zeigen, dass dieses System als Ganzes viel besser ist als jede Diät, Einzel- oder Sporternährung und andere Methoden zur Verbesserung der Figur.

Negativ ist, dass es manchmal sehr schwierig ist, wirklich gesunde Produkte zu kaufen. Für die Zubereitung gesunder Gerichte hilft die „Fülle deine Hand“ mit den entsprechenden Videorezepten, Schritt für Schritt Anleitung in zahlreichen Kochbeschreibungen.

Schlussfolgerungen

Eine richtige Ernährung ist daher ein sehr wirksames System zum Abnehmen und zur Heilung. Aber dafür ist es notwendig, daraus einen Lebensstil zu machen. Wenn ein Mensch lernt, richtig zu essen und gleichzeitig eine solche Diät macht, wird er garantiert abnehmen und sein Wohlbefinden verbessern.

Beliebte Beiträge

Kategorie Nachschlagewerk, Nächster Artikel

Orangensaft schützt vor Erkältungen
Medizinische Nachrichten

Orangensaft schützt vor Erkältungen

Während der Zeit, in der die Grippeepidemie weit verbreitet ist, sollte alles getan werden, um Erkältungen und Infektionen mit dem Virus vorzubeugen. Ärzte geben viele Ratschläge, welche Präventionsmethoden praktiziert werden können. Ärzte aus Großbritannien sprachen kürzlich über einen der „leckersten“ Tipps: Sie empfehlen, jeden Tag Zitrussaft zu trinken.
Weiterlesen
Die Statistik der Inzidenz von Zerebralparese in Russland
Medizinische Nachrichten

Die Statistik der Inzidenz von Zerebralparese in Russland

Das Ministerium für Gesundheit und soziale Entwicklung veröffentlichte Statistiken zur Inzidenz von Zerebralparese in Russland. Laut dem Pressedienst des Ministeriums waren Ende 2010 71.429 Kinder mit einer Diagnose von Zerebralparese unter 14 Jahren und 13.655 Kinder im Alter von 15 bis 17 Jahren mit einer ähnlichen Diagnose im Land registriert. Die Statistiken wurden im Auftrag des Präsidenten der Russischen Föderation Dmitri Medwedew erstellt und veröffentlicht.
Weiterlesen
Hartkäse fördern den Gewichtsverlust
Medizinische Nachrichten

Hartkäse fördern den Gewichtsverlust

Hartkäseliebhaber können sich keine Sorgen darüber machen, dass dieses Produkt die Figur negativ beeinflusst. Neulich haben Wissenschaftler darüber gesprochen, dass der Verzehr von Käse zum Gewichtsverlust beitragen kann. Wissenschaftler aus Irland führten eine Studie über die Wirkung von Proteinprodukten auf den Körper durch und stellten fest, dass der Verzehr dieses Milchprodukts greifbare Vorteile bringen kann.
Weiterlesen