Medizinische Nachrichten

Stillen schützt eine Frau vor einem Schlaganfall

Wenn eine Frau ihr Baby längere Zeit stillt, wirkt sich dies nicht nur positiv auf die Gesundheit des Kindes aus, sondern bietet ihrer Mutter auch Schutz vor der Entwicklung gefährlicher Herzerkrankungen und Schlaganfall.

Diese Eigenschaft der natürlichen Ernährung wurde von Experten aus China und Großbritannien entdeckt, die eine Langzeitstudie durchführten. Ungefähr 300 Tausend Frauen mittleren Alters nahmen daran teil. Acht Jahre lang überwachten Wissenschaftler sie und kamen zu dem Schluss, dass Mütter praktizierten natürliche Fütterung, Herzerkrankungen entwickelten sich weniger als 9% und Schlaganfälle - 8%. Aber diese Zahlen sind durchschnittlich. Immerhin die Auswirkungen stillen Gesundheit hing davon ab, wie lange es dauerte. Diejenigen Mütter, denen es gelungen ist, zwei Jahre lang eine solche Ernährung durchzuführen, senkten die Wahrscheinlichkeit von Herzbeschwerden um 18% und das Schlaganfallrisiko um 17%. Darüber hinaus verringerte jedes weitere halbe Jahr Stillen die Wahrscheinlichkeit dieser Erkrankungen bei Frauen um 4% bzw. 3%.

Zuvor haben Wissenschaftler bereits Studien über die Auswirkung von Muttermilch auf den Körper der Mutter durchgeführt und kurzfristig positive Auswirkungen auf die Gesundheit in Form von Gewichtsverlust, Verbesserung des Blutzuckers und Gewichtsverlust festgestellt Cholesterinsowie die Höhe des Blutdrucks. Es wurde auch einmal bestätigt, dass die natürliche Fütterung dazu beiträgt, den Körper viel schneller wiederherzustellen, nachdem er unter schwerem Stress gelitten hatte Schwangerschaftund Geburt. Aber über seine langfristigen Auswirkungen auf den Körper wurde es erst jetzt bekannt.

Derzeit empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation, dass Mütter bis zum Alter von zwei Jahren und wenn möglich länger stillen.

Beliebte Beiträge

Kategorie Medizinische Nachrichten, Nächster Artikel

Tegretol
Medikamente

Tegretol

Zusammensetzung Tegretol kann 200 mg oder 400 mg Carbamazepin in einer Tablette des Arzneimittels enthalten. Zusätzliche Substanzen: Natriumcarmellose, mikrokristalline Cellulose, Siliciumdioxid, Magnesiumstearat. In 5 ml Sirup des Arzneimittels enthält Tegretol 100 mg Carbamazepin. Zusätzliche Substanzen: Natriumsaccharinat, Polyethylenglykol 400, Hydroxyethylcellulose 300, Propylenglykol, mikrokristalline Cellulose, Sorbit, Natriumcarmellose, Methylparahydroxybenzoat, Sorbinsäure, Propylparahydroxybenzoat, Wasser, aromatisches Karamell.
Weiterlesen
Stör
Medikamente

Stör

Zusammensetzungslösung: Ondansetronhydrochloriddihydrat, Natriumcitrat, Zitronensäuremonohydrat, Natriumchlorid, Wasser d / u. Osetron-Tabletten: Ondansetronhydrochloriddihydrat, Maisstärke, Magnesiumstearat, Lactose, kolloidales Siliciumdioxid, Propylenglykol, Titandioxid, Hypromellose, Talk.
Weiterlesen
Eucacept
Medikamente

Eucacept

Zusammensetzung Azulen, Pfefferminzblattöl, Vitamin E, Tannenöl, Thymol, Eukalyptusblattöl, Propylparahydroxybenzoat, raffiniertes Sonnenblumenöl. Release Form Nasentropfen: transparente blaue Flüssigkeit mit dem Geruch von Menthol und Tanne in einer Flasche mit einer Pipette von 10, 15 ml in einem Karton.
Weiterlesen
Dostinex
Medikamente

Dostinex

Zusammensetzung Die Zusammensetzung von Dostinex-Tabletten umfasst den Wirkstoff Cabergolin sowie weitere Bestandteile - Lactose und Leucin. Freisetzungsform: Dostinex Arzneimittel wird in Form von Tabletten von 0,5 mg länglicher flacher Form hergestellt. Die Tabletten haben eine weiße Farbe und sind mit "P" und "U" gekennzeichnet, die durch eine Kerbe voneinander getrennt sind.
Weiterlesen